2 °C Mi, 13. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Gugelhupf

Neu entdeckt: Gugelhupf

Selbst gemachte Kuchen, Kaffee-Kreationen mit tollen Sahnemustern und eine großzügige Sonnenterasse – all das hat das neu eröffnete Café Gugelhupf zu bieten!



Ein gastronomisches Schmuckstück hat in Kernen-Stetten bei Fellbach (20 Minuten von Stuttgart entfernt) wieder neu eröffnet. Pächterin Nicole Vollmer führt nun die Tradition ihres Vaters und Großvaters weiter, die das Café bis 2006 geführt hatten. In der Zwischenzeit hatten sich andere Pächter versucht – erfolglos. Die junge Nicole Vollmer betreibt das Lokal mit ihrem Mann Michael mit viel Herzblut. Der Gast kommt hier in den Genuss eines herzlichen Service, den man so in keiner Großstadt, sondern nur in dörflichen Gaststuben in toller Natur findet. Hier haben sogar die Kaffeeautomaten Namen. „Lucy“ heißt der Vollautomat, der alle möglichen leckeren Kaffeekreationen zaubert. Nicole Vollmer, gelernte Barista verfeinert die Getränke mit kunstvollen Sahnekreationen wie zum Beispiel Teddybären oder Schneemännern.

„Gugelhupf“ ist übrigens der Name eines leckeren Topf-Kuchens. Genauso lecker sind die selbstgemachten Kuchen (2,00€ das Stück) und das selbst gemachte Eis (noch wirklich handkreiert!). Cocktails wie die Klassiker „Caipirinha“ und „Aperol Spritz“ stehen ebenso auf der Karte wie alkoholfreie Mischungen, z.B. der „Ipanema“. Holztische und -stühle und antike Lampen und Schränke sorgen für gemütliche Atmosphäre. Die große schöne Außenterasse liegt im Grünen. Eine gastronomische Perle, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Bewertung: 5/5 (5 von 5 möglichen Sternen)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.