10 °C Di, 22. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  PRINZ-Test: Panorama-Therme Beuren

PRINZ-Test: Panorama-Therme Beuren

Hier gibt’s alles, was ihr zum Entspannen braucht: wohlige Whirlpools, Saunas mit Aussicht und urige Grotten. Da lohnt sich die Fahrt allemal!



Entspannung pur auf über 1.000 Quadratmetern: Die Panorama Therme zählt zu den schönsten Thermalbädern Süddeutschlands. Nebst riesiger Beckenlandschaft mit sieben unterschiedlich temperierten Thermalwasser- und einem Kaltwasserbecken gibt’s einen Dampfbadbereich und eine Thermengrotte, die im Eintrittspreis enthalten sind. Das Baden im wohligen, 36 Grad-warmem Thermal-Mineral-Wasser des Friedrichsbeckens oder die Massagedüsen im Wilhelmsbecken sind erst der Anfang. Im Aktivbecken könnt ihr kollektiv mit Pool-Nudeln sporteln. In den Außenbecken, zum Beispiel das Panoramabecken mit 34 Grad oder der Quelltopf mit 40 Grad, wird’s auch im Winter kuschelig. Im Thermarium gibt’s alle halbe Stunde Duftaufgüsse mit Lichtspielen und die Thermengrotte lockt mit urigen Höhlenlandschaften, Erlebnisduschen oder einem salzigen Dampfbad. Sommers lädt die über 3.000 Quadratmeter große Liegewiese zum Entspannen ein. Auf dem Barfußpfad oder im Kneippbecken könnt ihr etwas für eure Gesundheit tun. Toll ist auch die Saunalandschaft: In der finnischen Sauna warten authentische Aufgüsse, die Panorama-Sauna bietet Weitblick über Beuren im Rhasoul könnt ihr euch mit Salz peelen und danach im Kaminzimmer relaxen.


Bewertung: 4/5
Mehr Infos findest du hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.