13 °C Fr, 18. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  PRINZ-Test: Mono Bar & Club

PRINZ-Test: Mono Bar & Club

Die gute alte Mono bar am Wilhelmsplatz – hier gibt’s echt für jeden Geschmack den richtigen Drink und die richtige Musik. Getanzt wird auf alles von 80er bis Elektro.
 
 



Die gute alte Mono – eine richtige Institution ist der kleine Gewölbekeller am Wilhelmsplatz geworden. Hier trifft sich das Jungvolk der Stadt, wenn mal wieder alle einen gemeinsamen Konsens suchen. Denn hier sind für jeden Geschmack der richtige Drink und die richtige Musik dabei. Die Bar ist echt gut sortiert – und so findet Ihr hier Specials aller Jahrzehnte auf der Getränkekarte an der Wand – vom 90er Jahre U-Boot, bis zum in-Getränk Moscow Mule. Auch musikalisch bekommt ihr hier alle Jahrzehnte zu hören: Auf dem stets gut besuchten Dancefloor tanzt ihr zu Perlen der 80er, Hymnen der 90er und aktuellen Hits. Bei den Themenpartys fühlt ihr euch dank Lichteffekten oder Welcome-Drinks in euer Lieblings-Jahrzehnt zurückversetzt. Die Mono ist übrigens auch die Heimat der legendären Electro-Swing Party von Marc Spieler alias MSP. Hier ist der Name Programm und ein swingendes Elektro-Set bringt euch zum Zappeln. Apropos Zappeln: Das Publikum ist bunt gemischt, total entspannt und auf alle Fälle feierwütig. Toll: Bei den regelmäßigen Kopfhörerpartys bekommt ihr allerlei Trash zum Mitgrölen – von den Backstreet Boys bis Miley Cyrus – auf die Ohren. Also „Let’s get loud!“

Bewertung: 4/5
Mehr Infos findest du hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.