3 °C Mi, 20. November 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu Entdeckt: Mikôto

Neu Entdeckt: Mikôto

Japan pur: Blüten an der Wand, Sushi auf dem Teller und netter Service. Die schicke Sushi-Bar ist toll für ein paar Makis zwischendurch oder für ein gepflegtes Dinner.



Echt authentisch japanisch geht es hier zu: Der neue Stuttgarter Sushi-Hotspot im Caleido im Gerberviertel ist modern und exotisch zugleich.  Inhaberin Nhung Trinh bringt mit ihrem Restaurant für Feinschmecker ein Stück Japan hinter den Österreichischen Platz.
Das Ambiente ist frisch und einladend. So ergänzen dezente Blumentapeten große moderne Kronleuchter. Gruppen finden an den großen ovalen Tischen im hinteren Teil des Raumes Platz.
Vorne gibt es einladende Holztische, von denen aus ihr direkt die Sushi-Bar im Blick habt. Reservieren solltet ihr aber auf jeden Fall. Falls ihr doch spontan Lust auf Sushi habt, findet ihr im Fall der Fälle bestimmt einen Hocker an der Bar. Traditionelle, frisch zubereitete Gerichte aus Japan überraschen hier euren Gaumen. Edel auf typischen Holzbrettchen angerichtet kommen Sushi und Grill-Gerichte mit hausgemachter Sojasauce an euren Tisch. Natürlich gibt es alle Sushi Basics wie Lachs-Nigiri oder vegetarische Rolls mit Avocado und Gurke. Doch hier kommen auch Experimentierfreudige auf ihre Kosten. Die japanischen Sushi-Meister bereiten mit Leidenschaft zum Beispiel ein Spezial Tuna-Menü mit Thunfischrollen und Kaviar zu. Auch die Sahimi-Vielfalt lässt kaum Wünsche offen, so gibt es Sahimi-Spieße mit Thunfisch, Lachs und Gemüse.  

Bewertung: 4/5

Mehr Infos findest du hier.

Tübinger Str. 41, Stuttgart-Süd, Telefon: 0711/50432203, Öffnungszeiten: Mo-Sa 11.30-15, 17.24, So 15-22 Uhr 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.