Mo Dez 06 2°C 00:13:04
Prinz.de  ›  Essen & Trinken  ›  Neu entdeckt: Eight Days a Week

Neu entdeckt: Eight Days a Week

Regionale Zutaten im selbstgemachten Eis und verschiedene Kaffeespezialitäten setzen hier den Akzent für das frisch eröffnete Café, benannt nach dem Beatles Klassiker. 



Keine Lust auf das große Café in der City mit den immer gleichen Getränken und den immer gleichen Aussichten? Dann schaut mal abseits der Königstraße in die kleinen Gässle rein und findet immer wieder neue Läden und Cafés. Hier hat auch Inhaber Matthias Pfeiffer ein Plätzchen gefunden und daraus ein schönes kleines besonderes Café gemacht. Das, nach einem Song der Beatles, benannten Café Eight Days a Week erfreut sich seit Mitte Juli großer Beliebtheit. Denn hier gibt es neben Kaffee auch leckeres Eis, das mit regionalen Zutaten, ausgefallenen Ideen und dem Bio Zertifikat glänzen kann. Sogar drei rein vergane Eissorten gibt es hier zum probieren.

PRINZ Tweet

Doch der Kaffee kommt hier keineswegs zu kurz, neben den allseits beliebten Milchkaffees oder Espressos ist der Weg das Ziel. Hier möchte man den Gästen mehr in Sachen Kaffee bieten als bei den anderen, betont Pfeiffer. Deswegen gibt es auch allerhand andere Kaffeezubereitungtechniken so wie das ,,cold dripper´´ Verfahren. Hier wird, ähnlich der Destilliation, mit einer größeren Apparatur in längerer Zeit das Wasser eingegossen und langsamer durch das frischgemahlene Pulver geschickt. Dadurch kommt viel mehr Aroma und Stärke an das heiße Koffeingetränk. Auch möchte Pfeiffer, interessierten Besuchern diese Techniken gerne zeigen und vorführen bei Bedarf. Wenn ihr auf dem Sprung seid, kriegt ihr natürlich einen schnellen Coffee to go. 

In Zukunft soll es bei den Eissorten sogar als Geschmacksrichtung Bier geben. Also wenn das kein Interesse weckt, dann schnell auf in die City kurz vor der Party etwas Ruhe bei einer Tasse leckeren cold dripper Kaffee geniessen oder auf dem Weg zum Büro. Ein kleineres Café, das den Wert auf die wesentlichen Sachen legt. 

PRINZ-Bewertung: 5/5 Sterne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading