16 °C Mo, 25. Mai 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  In Vino Veritas: Die besten Weine in Stuttgart

In Vino Veritas: Die besten Weine in Stuttgart

Für alle Viertelesschlotzer, Weinwanderer und Genießer – PRINZ kennt die besten Lokale und Weinstuben mit einer Weinkarte für Kenner. Prost!



Unser Stuttgart ist eine echte Weinstadt! Was an den Südhängen unserer Region wächst, kann sich auch international echt sehen lassen. Hier eine kleine Auswahl an Winzern, Weinstuben und üppigen Weinkarten.

  

PRINZ Spiele

Cantina Toscana

Brennerstraße 27, Stuttgart-Mitte
Telefon: 0711/241180
Öffnungszeiten: Mo-Fr 18-23, Sa 18-24 Uhr

Ein rustikal es Stück Toskana – mitten im urig-schönen Bohnenviertel, genauer gesagt, am kleinen, feinen Weberplätzchen. Günther Sulz ist Koch, Italien- und Weinliebhaber. In seiner Cantina Toscana geht es gesellig zu. Täglich gibt es eine kleine Auswahl an Antipasti, verschiedene Bruschetta-Variationen oder Tagliatelle mit Wildragout. An der Bar trinkt ihr das eine oder andere Gläschen toskanischen Wein – der gehört nämlich zu den Spezialitäten des Hauses. Die Auswahl von 30 direkt aus Norditalien importierten Weinen könnt ihr kaufen oder gleich vor Ort verkosten. Egal ob der klassische Toskana-Cuvée oder der edle, im Barrique-Fass gereifte Tropfen, die Weine werden offen und zu moderaten Preisen ausgeschenkt. Salute!

Mehr Infos findest du hier.

Cube

Kleiner Schlossplatz 1, Stuttgart-Mitte
Telefon: 0711/2804441
Öffnungszeiten: Täglich 11.30-24 Uhr

Eine der spektakulärsten Aussichten der Stadt: Der gläserne Kubus mitten in der City erwartet seine Gäste im obersten Stock mit Crossover-Kücha auf Sterne-Niveau und natürlich einer Aussicht zum Niederknien. Am besten einen Tisch direkt an der Glasfront reservieren! Dann bestellt ihr euch eine gebackene King Crab an Koriandercreme. Darauf folgt das zarteste Zanderfilet mit Spitzkohl, Safran-Polenta und Orangenaroma. Natürlich gibt’s auch die perfekte Weinempfehlung dazu – und zwar von versierten Spitzen-Sommeliers. Die rollen dann mit dem Weinwagen an und ihr könnt euch durchprobieren bis zu eurem Lieblingswein. Die Auswahl ist riesig und reicht vom frischen Riesling über den eleganten Pinot,  Württembergs Klassiker wie den 2011er EVOE! Rotwein Cuvée vom Weingut Rainer Schnaitmann, den würzigen Rioja bis hin zum High End Wein für 880 Euro die Flasche. Für besondere Anlässe!

Mehr Infos findest du hier.

Collegium Wirtemberg

Württembergstraße 230, Stuttgart-Rotenberg
Telefon: 0711/32777580
Öffnungszeiten: Mo-Fr 9-12, 13-18 Uhr, Sa 9-16 Uhr

Das hat Tradition: Auf halber Höhe zwischen Untertürkheim und Rotenberg, am Fuße des Württembergs, da liegt sie: die ehemalige Rotenberger Genossenschaftskelter. Hier wird schon seit über 100 Jahren Wein gekeltert. Die Weingärtner und Kellermeister aus Rotenberg und Uhlbach haben sich inzwischen zum Collegium Wirtemberg zusammengeschlossen und bieten außergewöhnliche Sekte, Brände, Süssweine sowie Rot-, Weiß-, und Roséweine an. Und so ein Glas Collegiumswein ist in der Tat wie ein Loblied auf unsere Stuttgarter Weinberge. Das Collegium bietet seine Klassiker mit den jeweiligen Eigenheiten der Rebsorte ebenso an wie moderne, leichte und fruchtige Seccos und Cuvées. In der Edition Wirtemberg  gibt’s Weine im internationalen Stil und als „Kult“ verkaufen die Collegen  Premiumweine – im Barrique gereift, sortenrein oder zu exklusiven Cuvées ausgebaut. Toll: Jeden 3. Freitag im Monat ab 19 bei Finissimo gibt’s eine gesellige Verkostung, regelmäßig finden Themen-Weinproben und andere Kulturevents statt und die „Weinmeile“ nimmt ihre Besucher mit durch die Weinberge.

Mehr Infos findest du hier.

Weinhaus Stetter

Rosenstraße 32, Stuttgart-Mitte
Telefon: 0711/240163
Öffnungszeiten: Mo-Fr 15-23, Sa 12-15, 17.30-23 Uhr

Schwäbisch, bodenständig und eine Institution im Stuttgarter Bohnenviertel. Das Weinhaus Stetter versorgt Stuttgarter schon seit über 110 Jahren mit Qualitätsweinen. Gastronom Andreas Scherle und Sommelier Toni Bohms verkaufen hier Edelbrände, Sekte, Spirituosen und mehr als 600 Weine aus aller Welt. Vom Local Hero mit Lemberger und Trollinger bis zum sündhaft teuren Bordeaux. Dabei ist die Maxime der beiden: nicht nur die edlen und teuren Tropfen für besondere Gelegenheiten sind lecker, sondern auch die günstigen für jeden Tag können echt köstlich sein. In der dazugehörigen urigen Weinstube könnt ihr bei gut bürgerlicher Küche mit frischen schwäbischen Spezialitäten das eine oder andere Viertele schlotzen.  Zu den sauren Schweinsnierle mit Bratkartoffeln über die hausgemachten schwäbischen Maultaschen bis hin zum zünftigen Vesper bekommt ihr die perfekte Weinempfehlen.

Mehr Infos findest du hier.

Weinstube Basta

Wagnerstraße 39, Stuttgart-Mitte
Telefon: 0711/240228
Öffnungszeiten: Mo-Fr 16-1, Sa 16-2 Uhr

Unsere Lieblings-Weinstube: In Markus Pfrommers Basta im schönen Bohnenviertel stimmt einfach alles. Hier ist gutes Essen garantiert: Feine international-schwäbische Spezialitäten wie Wachteleier, Poulardenbrust oder das raffiniert gekochte Forellen-Filet stehen auf der handgeschriebenen Wochenkarte. Im urgemütlichen Ambiente mit dunklen Holzmöbeln, engen Eckbänken und umtriebiger Atmosphäre kommt zunächst der Gruß aus der Küche an den Tisch. Markus Pfrommer uns sein Team sind aber auch immer für eine erlesene Weinbegleitung zu haben. Ausgewählte Tropfen aus der Region und der ganzen Welt werden euch hier von echten Weinkennern empfohlen. Und auch sonst ist die Bar äußerst gut sortiert. Einfach durchprobieren!

Mehr Infos findest du hier.

Mehr Restaurants findet ihr im PRINZ Locationguide. Artikel zu Top Locations findet ihr in unserem Magazinteil.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.