11 °C Di, 21. Mai 2019 Uhr
Prinz.de  /  Gastro  /  Neu entdeckt: Café Liebreich

Neu entdeckt: Café Liebreich

Café Liebreich verwöhnt euch mit Wohnzimmertouch, einem guten Kaffee und Kronleuchter. PRINZ hat das Café besucht. 

Leckeren Kaffee im Wohnzimmerflair bieten die gebürtigen Stuttgarter Robert und Tomislav Lovric mit ihrem Café Liebreich. Dieses hat frisch in der Schwabstraße eröffnet. Dass sich die Brüder mit Kaffee bestens auskennen zeigt ihre Vita. Sie versorgen seit 6 Jahren deutschlandweit ihre Kunden mit selbstgerösteten Kaffeespezialitäten. Neben dem beliebten Kaffee, bietet sie zudem leckeren Kuchen sowie wechselnde Mittag- und Abendkarten mit Fleischspezialitäten vom Lavagrill.

Das Ambiente des Cafés bietet eine Wohnzimmeratmosphäre. Dies wird durch den dunklen Parkettboden und die Kronleuchter an der Decke verstärkt. Ein einladenes Flair durch verschiedene Tische, viel Holz und einem Hauch von Shabby-chic. Durch die sehr gute Anbindung an die S-Bahn, ist das Café sicherlich auch für Besucher außerhalb des S-Westens interressant. Die Preise können sich sehen lassen. Die Latte Macchiato kostet 2,70€ und das hausgemachte Bier von Christoph Flessa aus Berlin schlägt mit 3,50€ (0,4l) zu buche. In Zukunft sind auch Menü-Themen-Abende geplant.

Durch lockere Jazzmusik ist das Café Liebreich eine nette Alternative gegen die herkömmlichen Cafés in der City. Wer auf guten Kaffee und Kronleuchter steht, sollte an der Schwabstraße vorbeischauen

BEWERTUNG: 5/5