16 °C Mo, 14. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Mari e Monti

Neu entdeckt: Mari e Monti

Eine elegant mediterrane Küche mit italienschen Wurzeln gibt es frisch eröffnet am Feuersee. PRINZ stellt euch das Restaurant vor.
 



„Wir verzaubern Sie mit dem Geschmack des Meeres nach italienischer Art“, verspricht das vor wenigen Wochen eröffnete italienische Restaurant Mari e Monti. Dieses liegt unweit der belebten Schwabstraße, in der Augustenstaße am Eckhaus. Die junge Gaststätte bietet eine Vielzahl an beliebten italienischen Speisen an, wie Garnelen im Speckmantel oder auch Spaghetti mit Kirschtomatensauce. Zwischen verschiedenen Fisch und Fleischgerichten hält das Mari e Monti noch eine Überraschung bereit, denn hier gibt es sogar indische Speisen.

Das Restaurant lebt von seinem rustikal eleganten Design. Hier ein paar Blümchen, da ein Stück kahle Backsteinwand machen das Restaurantinnere unauffällig und angenehm. Die italienisch angehauchte Musik bringt das Lebensgefühl der Inhaber perfekt ins Konzept. Durch immer neue Angebote, Speisen und Mittagsmenüs kommt für den regelmäßigen Gast keine Langeweile auf. Die frisch zubereiteten Speisen haben aber ihren Preis, so kostet euch das Wolfbarschfilet 16,20€ und die hausgemachten Ravioli mit Kräutern rund 14€.

Feinschmecker der italienischen Küche sollten Mari e Monti mal austesten, da hier hochwertige Zutaten in leckere Speisen verwandelt werden. 

BEWERTUNG: 4/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.