14 °C Mo, 14. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Gasthaus zur Linde

Neu entdeckt: Gasthaus zur Linde

Die Trautwein Brüder aus Esslingen bieten mit ihrem „Gasthaus zur Linde“ ein rustikal regionales Restaurant. PRINZ war in Möhringen vor Ort.



„Schwäbische regionale Küche mit dem gewissen Etwas.“ verspricht das neue Restaurant von Maximillian & Ferdinand Trautwein aus Esslingen. Die zwei gelernten Köche haben in Möhringen, auf den Ostfildern, ihr neues Lokal „Gasthaus zur Linde“ vor wenigen Wochen frisch eröffnet. Neben den beliebten Klassikern wie gebratener Zander und Maultaschen in Brühe, legen die Trautwein-Brüder besonderen Wert auf ihre Produkte und die Herstellung. „Alle Produkte müssen aus regionalem Anbau sein, damit man weiß woher sie kommen“, erzählt Maximilian Trautwein.

Das Ambiente wartet von draußen mit einem sehr rustikalen Handwerkshaus-Touch auf. Die massive Holztür im Eingang unterstreicht das perfekt. Die Einrichtung besteht aus urigen Holzbalken und Möbeln, die einen schönen Kontrast zu den hellen Wänden bilden. Die Rustikalität im modernen Gewand wird hier sehr gut eingefangen und stimmt euch perfekt auf´s Essen ein. Die Speisen sind fast alle in der schwäbischen Küche heimisch und lassen an Omas Zeiten errinern. Einen Zwiebelrostbraten mit Spätzle gibt es hier für ca. 24,90 Euro, somit liegen die Preise eher im oberen Mittelfeld.

Der Gastraum mit seiner seperaten Bar bietet den idealen Platz um in heimeliger Atmosphäre einen Absacker zu trinken.

BEWERTUNG: 4/5

Mehr Infos findet ihr unter: http://linde-stuttgart.de/


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.