11 °C Mo, 21. Oktober 2019 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Neu entdeckt: Restaurant Feinbürger

Neu entdeckt: Restaurant Feinbürger

Das Restaurant Feinbürger ist erst frisch in Stuttgart eröffnet worden, bietet mit der etwas anderen Küche einen schönen Kontrast.



„Gutes Essen in einer netten Atmosphäre genießen“, das verspricht das neue Restaurant mit dem Namen „Feinbürger“ von Jacqueline Möller. Mit dem Restaurant hat sie sich einen langgehegten Traum erfüllt und präsentiert ihren Gästen traditionelle deutsche Küche, die mit Liebe zubereitet wird. Möller hat ihr Restaurant sehr zentral im Stadtteil Möhringen eröffnet. Das Feinbürger bietet frische, regionale und überregionale Gerichte, wie beispielsweise Linsen und Saiten oder Sauerbraten „Köpenick“ mit Klößen. Aber auch saisonale Specials warten darauf gegessen zu werden, wie das Rote-Beete-Süppchen oder der kleine Kaiserschmarrn mit Vanilleeis.

© Restaurant Feinbürger

Das Ambiente vom Feinbürger ist modern und farblich abgestimmt. Das strahlt die Ruhe aus. Große Fenster, die jede Menge Tageslicht herein lassen, sorgen für die nötige Wohlfühlatmosphäre. Im Hintergrund wird ruhige Jazzmusik gespielt – unaufdringlich und nicht zu laut.

© Restaurant Feinbürger

Ab Herbst sollen dann auch verschiedene Specials im Feinbürger Einzug halten: Ein Brunch am Sonntagmorgen und eine regelmäßig stattfindende Weinverkostung sind geplant. Besonders die feinbürgerliche deutsche Küche mit traditionellen Gerichten aus der Berliner Heimat der Chefin findet hier ihren Platz. Hier bekommen Fans traditionellen Speisen alles serviert, was das Herz begehrt und das zu fairen Preisen: So kostet die Roulade mit Gemüse 21,50€ und das Schnitzel mit Blattsalat 13,90€.

Bewertung: 5/5


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.