Die Stadt gehört UNS.

Die besten Indoor Aktivitäten in Stuttgart

PRINZ zeigt euch die coolsten Indoor Aktivitäten der Stadt!

Gerade wenn die kalte Jahreszeit beginnt, wollen wir uns am liebsten auf die Couch kuscheln und uns vom Fernseher bespaßen lassen. Dass das aber nicht immer die spannendste Alternative ist, zeigt euch PRINZ! In Stuttgart gibt es so einiges, was man Indoor unternehmen kann und sich so die Zeit bis zum Frühling versüßen kann.

Live Escape Games

Was sind Escape Games? Bei Escape Games hat jeder Raum eine spannende Geschichte, die euch vor dem Betreten vom Spielleiter erklärt wird. In einem Team, ab einer Größe von 2 Personen, müsst ihr dann innerhalb von einer Stunde anhand von Hinweisen das euch gegebene Rätsel lösen, bevor die Zeit abgelaufen ist. Hier ist logisches Denken, Kreativität und Teamgeist gefordert!

Plan B Escape

Bei “Plan B Escape” könnt ihr euer Glück als Einbrecher versuchen, euren Willen zum Überlebenskampf im Nuklearkrieg testen oder eure Flucht aus der Folterkammer organisieren. In den drei verschiedenen Escape-Rooms zerbrecht ihr ganz sicher eure Köpfe.

Klickt hier für mehr Infos: https://planb-escape.de/

Plan B Escape

Exit Games Stuttgart

Die Räumlichkeiten von “Exit Games Stuttgart” befinden sich zwar in der gleichen Straße, jedoch unter verschiedenen Hausnummern. Ihr findet zum Beispiel die Escape Rooms „Biohazard”, „Silo” und “Blutrausch”. Das Ganze kann ganz schön gruselig werden, ist aber eindeutig einen Versuch wert.

Schaut selbst: https://www.exitgames-stuttgart.de/

Live Room Escape Filderstadt

Hier könnt ihr zwischen vier verschiedenen Missionen wählen. Hinter den einzelnen Räumen stecken die verschiedensten Denkspiele. Zusätzlich bietet “Live Room Escape”a auch neun verschiedene Online-Escape-Räume an, bei denen ihr nicht mal das Haus verlassen braucht. 

Mehr Infos zu Live Room Escape Filderstadt findet ihr hier: https://www.escaperoom-online.de/

Indoor Kart

Kart-o-Mania

Wer eine etwas motorisierte Aktion will, kann seine Runden auf der Rennstrecke drehen. Auf der Indoor Kartbahn “Kart-o-Mania” in Stuttgart könnt ihr euch ein Rennpaket für 41,00€ sichern und damit 12 Runden fahren. Die Mindestanzahl für ein Rennen beträgt fünf Personen. 

Hier geht es weiter zur Homepage der Rennbahn: https://kart-stuttgart.de/

Indy Kartbahn Backnang

Die “Indy Kartbahn” in Backnang ist eine professionelle und actionreiche Kartbahn. Sie bietet viel Abwechslung und Fahrspaß für die ganze Familie. Die Karts können bis zu 65 km/h erreichen. Für Kinder wird die Schnelligkeit natürlich vor Fahrtbeginn angepasst. Es gibt verschiedene Events und Angebote. Ein 30-minütiges Fahrt-Ticket kostet zum Beispiel 29,00€. 

Schaut selbst: http://www.indy-cart.de/preise/

Kart-o-Mania

Laser Games

PowerLaser

Mit “PowerLaser” in Stuttgart-Stammheim werdet ihr sicher euren Spaß haben, denn ihr könnt euch auf ganzen 1000 Quadratmetern durch das Labyrinth jagen. Bei verschiedenen Spielvarianten könnt ihr „Jeder gegen Jeden“ oder „Team gegen Team“ spielen. Dabei tragen alle Spieler eine bunt blinkende Weste und einen Phaser (leuchtende Laserpistole), mit der ihr je nach Spielvariante Sonderspiele deaktivieren oder Spieler markieren könnt, um so viele Punkte wie möglich zu sammeln. Aktuell können maximal 40 Spieler gleichzeitig in der Arena spielen. Je nach Anzahl der Spiele und der Dauer variiert der Preis. Das Mindestalter ist bei 12 Jahren. Für Kinder ab 6 Jahren gibt es auch bereits Laser Games: PowerLaserKiDS.

Hier geht es zur Website: https://www.powerlaser.info/ 

Lasertag Arena Kornwestheim

Auf über 1600 Quadratmetern befindet sich hier eine der größten und modernsten Lasertag-Arenen. In abgedunkelten Räumen, die mit Hindernissen und Verstecken aufgebaut sind, wird gespielt. Die Anlage ist super zu erreichen und der ideale Ort für Feiern, Geburtstage und Events. Hier erwartet euch Action und Adrenalin in einer kunterbunten Spielumgebung. 

Klickt hier für mehr Infos: https://www.lasertag-kornwestheim.de/

Bowling & Kegeln

City Bowling

“City Bowling” bietet mitten in Stuttgart Bowlen und Kegeln an. Die Kegelbahn pro Stunde kostet euch 14,00€. Die Bowlingbahn wird pro Bahn und Stunde abgerechnet und kostet 30,00€. Familien, Schüler und Studenten zahlen weniger. Bowlingschuhe kann man sich vor Ort ausleihen für 1,50€/Kind unter 18 Jahren oder für 2,00€/Erwachsene. 

TIPP: Montag ist Schüler-/Studententag. An dem Tag zahlt jeder Schüler/Student für 3 Spiele inklusive Leihschuhe 8,90€.

Hier geht’s auf die Website: https://www.citybowling-stuttgart.de/ 

Bowling Arena

2013 wurde die Location komplett neu renoviert und bietet heute 24 Bowlingbahnen mit modernster Technik. Die Arena kann unter anderen auch für Feiern jeder Art gebucht werden und bietet für bis zu 300 Personen Platz. In dem großen Restaurant, welches von den Bahnen separiert ist, werden deftige Gerichte angeboten. 

Von Mittwoch bis Samstag (vor 18 Uhr) kostet das Bowlen 3,80€ pro Person und Spiel. Ab 18 Uhr sowie am Sonntag ab 14 Uhr kostet es etwas mehr. Ein tolles Angebot ist außerdem das Moonlight-Bowling für 4,80€, bei dem ihr von 21 Uhr bis Betriebsschluss im Dunklen bowlen könnt.

Schaut selbst: https://www.bowlingarena.de/

Klettern & Bouldern

Kletterzentrum

Auf 4500 Quadratmetern Kletterfläche bietet euch das “Kletterzentrum” in Stuttgart genügend Fläche zum Klettern und Bouldern. Das Kletterzentrum zeichnet sich durch seine vielen verschiedenen Routen aus. Durchschnittlich schraubt das Team jeden Monat 40-50 neue Routen und ebenso viele Boulder. Das Kletterzentrum hat auch noch einen Außenbereich, in dem man eine große freistehende Betonskulptur findet, eine klassische Kletterwand und eine überdachte Boulderdecke.  Die Kosten variieren je nachdem, ob man Mitglied des Deutschen Alpenvereins ist. Ohne eine Mitgliedschaft kostet der Eintritt 15,00€ für Erwachsene und 11,00€ für Jugendliche. 

Hier findet ihr noch mehr Infos: https://www.kletterzentrum-stuttgart.de/

rockerei Stuttgart

Seit 2019 gibt es die “rockerei” in Stuttgart. Auf einer Kletterfläche von 1500 Quadratmetern mit 150 Kletterrouten, 170 Boulder und einen künstlich angelegten Klettersteig könnt ihr euch komplett austoben. Das Team gibt sich Mühe, dass sich wirklich jeder wohlfühlt. Deswegen gibt es zehn neue Routen und 30 neue Boulder pro Woche, ein Bistro, eine Spielecke, etc. Da auch die rockerei dem DAV (Deutschen Alpenverein) angehört, zahlen Mitglieder einen etwas günstigeren Preis. Gäste liegen beim Bouldern bei 12,00€ und beim Klettern bei 15,00€.

Schaut selbst: https://rockerei-stuttgart.de/

Climbmax

Indoor Sports

Sprungbude

Das Motto ist: “Spring dich glücklich!”. Zwei der Trampolinhallen der “Sprungbude”  liegen im Großraum Stuttgart und bieten mit mehreren Quadratmetern absoluten Trampolinspaß. Dank der großen Flächen wird es hier beim Hüpfen garantiert nicht zu eng! Habt ihr euch erst einmal auf den Trampolinen eingesprungen, könnt ihr euch an Kunststückchen probieren, Basketball mit einer neuen Sprunghöhe spielen oder auch in Teams Völkerball 2.0 ausprobieren. Der Spaß ist garantiert und euer Workout für den Tag definitiv abgeleistet. Eine Stunde Springen kostet 14,00€. Seid ihr das erste Mal da, müsst ihr euch noch Sprungsocken für 3,00 Euro kaufen, damit ihr auch sicher auf den Trampolinen steht. Die Socken können beim nächsten Mal aber wieder mitgebracht werden.

Hier Näheres zur “Sprungbude”: https://sprungbude.de/

Sprungbude Stuttgart

Indoor Beach Sports

Auf feinem Sand könnt ihr in den Hallen des „Indoor Beach Sports“ Beachvolleyball, Beachminton, Beachsoccer oder Beachhandball spielen. Die Preise variieren nach Sportart und Court, sowie Jahreszeit.

Die Spieltermine werden über die Webseite gebucht: https://www.indoorbeachsports.de/

Spaßbäder

F3 Fellbach

Die Hauptattraktion im Familien- und Freizeitbad Fellbach ist die Turbo-Rutsche im grünen Rutschturm des Bades. Mit großen Schwimmringen kann man hier die Rutsche runter rutschen. Die knapp 400 Quadratmeter Wasserfläche bieten aber noch viel mehr: Nackenduschen, einen Whirlpool, einen Strömungskanal und verschiedene Becken. Für Kinder gibt es eine abgetrennte Erlebniswelt mit Wasserattraktionen wie Schiffchenkanal und Wasserpistolen. Der Eintritt in die Erlebniswelt kostet für Kinder von  7 – 15 Jahren 3,50€/3 Stunden und für Erwachsene 4,00€/3 Stunden.

Weitere Infos hier: https://www.f3-fellbach.de/

Freizeitbad Zuffenhausen

Im Hallenbad in Zuffenhausen gibt es ein Mehrzweckbecken von 25 Metern Länge mit einem 1-Meter-Sprungbrett und einem 3-Meter-Sprungbrett. Auch ein Nichtschwimmerbecken sowie eine Sauna und ein Dampfbad sind vorhanden. Die 90-Meter-Wasserrutsche ist die größte Attraktion des Bades. Auch der Spielplatz mit Wasserattraktionen im Außenbereich des Bades verspricht viel Spaß. Erwachsene zahlen 4,50€ und Kinder 2,70€.

Schaut hier: https://stuttgarterbaeder.de/hbzuffenhausen#portlet_5d8345b5a5580

Kinder Indoorspielplätze

Sensapolis

Der Indoor-Freizeitpark für die ganze Familie befindet sich in Sindelfingen auf dem Gebiet eines alten Flugfeldes und ist eigentlich nicht zu übersehen. Die große Halle bietet für Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren einige Attraktionen. Die ganz Kleinen haben ihren eigenen Kleinkindbereich und Rollytoys. Für Kleinkinder ab 3 Jahren sind Attraktionen wie “Tobis Kletterhöhle”, der “Funshooter” und der “Adventure Trail” zugänglich. Der Hochseilgarten, die Kletterwand und der “Flyingfox” sind Attraktionen, bei denen Größenangaben eingehalten werden müssen.

Besonders toll sind das große Märchenschloss, das Piratenschiff oder das Raumschiff mit Weltraumausstellung. Weitere Attraktionen wie Klettern können im Sensapolis auch ausprobiert werden. 

Entdeckt den Indoor-Freizeitpark selbst: https://www.sensapolis.de/de/

Ravensburger Kinderwelt

In Kornwestheim befindet sich der Ravensburger Kinderpark.In der Kinderwelt kann Memory auf elektronischen Terminals gespielt werden, in einem Workshop selbst Spiele erfunden werden oder die MobileKids Verkehrsschule absolviert werden. Außerdem gibt es einen Kletterbaum, eine Hüpfburg und vieles mehr. 

Es können verschiedene Geburtstagsarrangements gebucht werden, wobei das Geburtstagskind an diesem Tag kostenfreien Eintritt gestattet bekommt. 

Die Öffnungszeiten sind jeden Tag unterschiedlich und können auf der Website genau eingesehen werden: https://www.ravensburger-kinderwelt.de/de/start/index.html

Schreibe einen Kommentar

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA