Der Tee kommt aus Paris, die Schokolade aus Baden-Baden, die Konfitüre von Oma Elfriede – Markus und Sandra Amesöder haben im Bohnenviertel das Bitter Sweet eröffnet, das viel auf einmal ist. Nach 15 Jahren Nachtgastronomie (u.a. 551, Switzerland, Rohbau) wird Amesöder nun das Tagesgeschäft bereichern: mit Tartes, Scones, Demeter Black Forrest Brownies, einem bezauberndem Ambiente und dem wohl schönsten Hinterhof der Stadt. nja