14 °C Do, 22. Oktober 2020 Uhr
Prinz.de  ›  Gastro  ›  Prinz-Test: Lieferdienste

Prinz-Test: Lieferdienste

Acht Mal süß-sauer. Wer hat den besten Bring-Service? PRINZ testet acht Lieferdienste in Stuttgart.

 
Testsieger
Bambus Garten
Kontakt: 51 87 27 57, bambusgarten-stuttgart.de Lieferzeiten: Mo-Mi 11-14 & 17-23, Do-Fr 11-14 & 17-3, Sa 17-3, So 12-23 Uhr Mindestbestellwert: 6 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Heslach, Gablenberg, Degerloch, Hoffeld, Sonnenberg

PRINZ Tweet

Schnellster Service, bestes Essen: Sensationelle 15 Minuten nach unserer telefonischen Bestellung stehen zwei Gaumen-Offenbarungen auf dem Tisch (via Internet dauert’s nur Augenblicke länger). Schon das Standardgericht (nur 6,50 Euro!) überzeugt: Die süß-saure Soße mit den frischen Ananasstücken schmeckt aromatisch-fruchtig, das saftige Hühnerfleisch überzeugt mit einer krossen Panade. Dazu lockerer Reis – Volltreffer! Gleiches gilt für das gebratene Tofu mit Champignons, Paprika, Curry und Kokosmilch (6,50 Euro): Das Gericht ist pikant und scharf, die Tofustücke weich, das Gemüse knackig. Wir sind begeistert!

Platz 2
Schlemmerpizza
Kontakt: 55 10 91, schlemmer-pizza-stuttgart.de Lieferzeiten: Mo-Fr 11-14 & 17-23, Sa-So 11-23 Uhr Mindestbestellwert: 6 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Heslach, Degerloch, Bad Cannstatt, Hedelfingen, Heumaden

Richtig gelesen: Platz zwei geht an einen Pizza-Service, der ganz offenbar ein Händchen für China-Gerichte hat: Die würzige Panade des zarten Hühnerfleischs ist knusprig, die Soße könnte allerdings mehr Pep vertragen. Der Reis ist schön bissfest. Noch besser ist Nr. 361: Dahinter verbirgt sich butterweiches Schweinefleisch mit knackigem Bambus in einer scharf gewürzten Kokos-Curry-Soße. Fazit: Freundlicher Service, gutes Essen, und mit 35 Minuten (sowohl Telefon als auch Internet) eine akzeptable Lieferdauer. Da drücken wir auch bei den recht hohen Preisen (je 9,30 Euro) ein Auge zu.

Platz 3
China 2000
Kontakt: 633 22 15, chinaservice2000.de Lieferzeiten: Mo-Fr 11-14.30 & 17-23, Sa 12-23, So 11-23 Uhr Mindestbestellwert: 6,50 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Botnang, Degerloch, Sonnenberg, Killesberg, Vaihingen

Für die Institution unter den Stuttgarter Asia-Bringdiensten reicht es noch für Bronze: Das Standardgericht (9 Euro) punktet zwar mit zartem Hühnerfleisch, doch leider ist die Panade an einigen Stellen so festfrittiert, dass das Fleisch nur mit Gewalt zerschneidbar ist. Zudem schmeckt die süß-saure Soße zu intentiv. Schade! Das Thai-Gericht – Hühnerfleisch mit Paprika, Zwiebeln, Chili und Thai-Basilikum (9,60 Euro) – ist ordentlich, haut uns aber nicht vom Hocker: Das Gemüse ist zwar frisch aber weich, die Schärfe lässt sich nur erahnen und das Fleisch könnte aromatischer sein. Insgesamt sind wir aber zufrieden.

Platz 4
Moon
Kontakt: 649 22 01, moon-pizza.de Lieferzeiten: Mo-Fr 11-22.45, Sa-So 12-22.45 Uhr Mindestbestellwert: 7 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Kaltental, Dachswald, Botnang, Degerloch, Sonnenberg, Killesberg, Vaihingen

Freud und Leid liegen hier nah beieinander. Freud: Beim Standard – gericht (6,50 Euro) ist das Hühnerfleisch trotz frittierter Teighülle nicht fettig und geschmacklick top. Leid: Die Soße dagegen sieht aus wie rotgefärbtes Wasser – und schmeckt auch so. Immerhin schwimmt viel Gemüse drin. Das zweite Gericht „San Sien“ – ein Fleischfest mit Rind, Huhn, Schwein und Krabben – ist hingegen eine Wucht, und das für nur 6,50 Euro: Die vielen Fleischsorten ergeben mit der leicht scharfen Soße und dem Bambus ein Geschmacks-Feuerwerk im Mund. Übrigens: Im Mittagsmenü sind die Gerichte zum Spottpreis zu haben.

Platz 5
Sky
Kontakt: 234 87 07, sky-pizza-stuttgart.de Lieferzeiten: Mo-Fr 10.30-13.50 & 17-22.50, Sa-So 11.30-22.50 Uhr Mindestbestellwert: 7 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Botnang, Degerloch, Sillenbuch, Heumaden, Bad Cannstatt

Lange Leitung, akzeptables Essen: Wer unter Zeitdruck steht, sollte hier nicht bestellen – zumindest nicht per Telefon: Die Lieferdauer betrug rund 60 Minuten, und der Bestellvorgang via Telefon verlief im Schneckentempo. Am besten via Internet ordern! Das Essen ist mittelprächtig: Beim Huhn süß-sauer (9 Euro) ist die Soße fruchtig, aber etwas fad, das Hühnerfleisch dürfte zarter sein. Schon besser ist da die „Ba Bao Ente“ (11 Euro), denn die ist saftig und kommt nebst Shrimps und frischem Gemüse in einer pikanten Soße daher. Toll: der lockere, bissfeste und aromatische Reis. Gesamteindruck: befriedigend.

Platz 6
Chinese Wok
Kontakt: 29 50 05, wok-taxi.de Lieferzeiten: Mo-Fr 11-14 & 16.30-23, Sa 16-23, So 11.30-23 Uhr Mindestbestellwert: 7 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Botnang, Degerloch, Heumaden, Bad Cannstatt, Zuffenhausen, Feuerbach

Kompetenter geht’s kaum: Bei der telefonischen Bestellung werden wir freundlich bedient und sogar individuell befragt: „Wie scharf darf’s denn sein?“ Den hohen Erwartungen hält das Essen dann aber nicht Stand: Das trockenfrittierte Hühnerfleisch (6 Euro) liegt in einer geschmacklich faden und langweiligen süß-sauren Soße, der Reis ist pampig. Das vegetarische Gericht – Gemüse auf Mongolische Art (7 Euro) – entpuppt sich als Fettbombe: Das Gemüse ist zwar scharf, aber etwas lätschig, und auf der Soße bildet sich ein Ölfilm. Besänftigt werden wir durch die zehn Mini-Frühlingsrollen – die gab’s umsonst.

Platz 7
Super China Service
Kontakt: 262 16 86, super-pizza-service.de Lieferzeiten: tgl. 10.30-23 Uhr Mindestbestellwert: richtet sich nach Liefergebiet Liefergebiet: ganz Stuttgart plus Fellbach

„Und wer von ihnen ist jetzt hier Prinz?“ fragt der Bote lachend, als er das Essen auf unseren Tisch packt. Na gut, den Witz verzeihen wir. Wir verzeihen aber nicht das zähe Hühnerfleisch, das sich in kugelrunden, fettigen Teigmänteln versteckt (9 Euro). Die Soße enttäuscht ebenfalls: Sie ist wässrig und mit vier putzigen Ananas-Ecken dürftig bestückt. Einen Pluspunkt gibt’s aber für den fein-säuerlichen Geschmack. Gericht Nummer zwei ist ein Gemüseteller mit Erdnuss-Soße (8 Euro). Ein locker-leichtes vegetarisches Gericht? Weit gefehlt: Das Gemüse ist leider verkocht, und liegt verquirlt in einer öligen Soße. Ein Tester sagt: „Sieht komisch aus, schmeckt aber.“ Immerhin.

Platz 8
Pizza Phone
Kontakt: 649 96 98, stuttgart-pizzaphone.de Lieferzeiten: tgl. 10.45-22.45 Uhr Mindestbestellwert: 7 Euro Liefergebiet: Mitte, Nord, Ost, Süd, West, Botnang, Degerloch, Heumaden, Plieningen, Möhringen, Wangen, Untertürkheim, Gerlingen

Was nach einer Stunde Wartezeit da in den typischen Styropor-Schalen vor uns liegt, ist mehr als ausbaufähig. Der Reis ist ein einziger weißer Klumpen, und das Hühnerfleisch (8,30 Euro) ist selbst für grobe Gaumen eine Zumutung: die dicke Panade ist durch die viel zu intensiv schmeckende süß-saure Soße aufgeweicht und lätschig, das Fleisch fettig. Fettig sind auch die gebratenen Nudeln mit Gemüse und Ei (8,50 Euro), denen eine gehörige Prise Salz fehlt. Klare Sache: Bei diesem Bringdienst das Asia-Angebot großzügig überspringen, und lieber auf Pizza zurückgreifen. Die schmecken hier nämlich!

So haben wir getestet
Pünktlich um 12:30 Uhr bestellten wir – sechs Tester im Alter zwischen 20 und 40 Jahren – bei acht Bringdiensten einmal per Telefon, einmal per Internet zwei chinesische Gerichte: einmal als Standard-Gericht Hühnerfleisch mit süß-saurer Soße, und einmal ein komplizierteres Gericht, etwa eine Spezialität des Hauses. Unsere Kriterien: Gesamteindruck, Frische der Zutaten, Geschmack, Lieferdauer sowie die Freundlichkeit bei der Bestellung und die Übersichtlichkeit der Website.

 
*Stand 2012


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.