9 °C Do, 13. Mai 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Regional  ›  Happy valentines day!

Happy valentines day!

Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn – Am 14.02.21 ist Valentinstag! PRINZ stellt euch Geschenktipps, Ausflugsziele, die besten Gesten und Veranstaltungen vor, die für euch ganz alleine oder aber als Paar eine perfekte Möglichkeit bieten, den Tag optimal zu gestalten.

PRINZ Tweet

1. Candle light Zuhause

Einmal Candle light to go bitte. Die Restaurants haben zwar gegenwärtig geschlossen, das muss aber nicht das Ende der schwingenden Kochlöffel bedeuten. Bringt stattdessen die Reifen der Lieferautos zum Quietschen, indem ihr euer Lieblingsessen bequem nach Hause ordert. Wenn es zur Feier des Tages mal etwas schicker sein darf, dann probiert euch durch eine to go-Dinnerbox des Restaurants „5“. Das mit einem Michelin-Stern bewertete Gourmetrestaurant bietet fünf verschiedene Dinnerboxen mit Vor-, Haupt- und Nachspeise an (auch vegetarisch). Wenn es lieber typisch schwäbisch sein soll, dann wäre vielleicht „Der rote Hirsch“ etwas für euch. In beiden Gourmettempeln könnt ihr das Valentinstagsessen liefern lassen oder selbst abholen.

2. Die kleinen Dinge

Wenn ihr eurem: eurer Partner:in oder euch selbst eine kleine Aufmerksamkeit entgegenbringen wollt, dann ist hier vielleicht die passende Idee für euch dabei.

Der Onlineshop Etsy bietet Präsente rund um den Tag der Liebe. Das Angebot reicht von Valentinstagskarten und Schmuck bis hin zu individuellen Produkten kleiner Unternehmen. Um lokale Anbieter:innen zu unterstützen, setzt einfach Stuttgart als Standort ein und sendet dem:der Partner:in und den Kleinunternehmen auf diese Weise einen kleinen Valentinstagsgruß.

Für ein essbares Präsent steht euch der Chocolatier „suisse Läderach“ weiterhin zur Verfügung. Hier gibt es die süße, schweizerische Verführung in allen erdenklichen Variationen. Und da Schokolade eindeutig ein Grundbedürfnis ist, könnt ihr „Läderach“ auch in Corona-Zeiten physisch einen Besuch abstatten.

Neben kommerziellen Aufmerksamkeiten, kann manchmal auch etwas Heiterkeit die perfekte Geschenkidee sein. Eine Aktion der kleinen Papeterie: „Kleiner Regenbogen“ bietet euch kostenlose Downloads und Regenbogen-Lieferungen an. Ihr bekommt den kleinen Regenbogen in Form einer Postkarte oder eines Stickers zugeschickt. Unter dem Stimmungsmacher stehen die Worte: „Alles wird gut“. So soll etwas Heiterkeit, gerade in dieser schweren Zeit, in die Welt getragen werden. Wem zaubert ein Regenbogen kein Lächeln auf das Gesicht? Eine Geschenkidee mit großer Erfolgsgarantie.

3. Wandern

Stuttgart glänzt mit einigen Weinbergen und das Beste daran ist, dass ihr diese ganz coronakonform ablaufen könnt. Schnürt eure Wanderschuhe und zieht euch dick an. Die Württemberger Weinstraße führt sowohl durch Stuttgart als auch an den Weinbergen entlang. Ihr könnt aber auch den Weinwanderweg Hedelfingen oder den Weg von der Stadtmitte bis Degerloch laufen. Eine Weinprobe muss zwar ausfallen, aber der Rebensaft schmeckt in den eigenen vier Wänden eh besser.

4. Wellness @home

Holt euch die heiße Badequelle direkt nach Hause, in dem ihr aus dem Valentinstag einen schönen Spa-Tag macht. Verwöhnt euch und eure Liebsten mit einem Spezialprodukt aus eurem Lieblingsspa und tut sowohl euch, dem:der Partner:in als auch dem geschlossenen Lokal etwas Gutes. Oder ihr versüßt euch den Tag mit einer schönen Seife aus der Stuttgarter Seifenmanufaktur und lasst so den Tag entspannt vergehen.

Tipp: Das Mama Spa ist ein Spa für Frauen und bietet auch Produkte für Schwangere an.

5. DIY Workshops

Valentinstag muss nicht immer für den:die Partner:in reserviert sein. Am 6.02.21 wird Galentine’s Day gefeiert. DIY Bloggerin Katie lädt euch ein, an ihrem DIY-Workshop teilzunehmen. Bucht euch euern gemeinsamen Nachmittag und bastelt zusammen mit Steffie, Doro und Katie Kork-Untersetzer, Seifenherzen und lernt die Kunst des Handletterings kennen. Ob ihr die Ergebnisse dann zum Valentinstag verschenkt oder selbst behaltet, ist ganz egal. Der Workshop findet von 15 bis18 Uhr über Zoom statt. Und solltet ihr euch am Valentinstag dann doch etwas alleine fühlen, ladet eure Freund:innen ein und macht euren eigenen DIY-Tag.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.