Die Stadt gehört UNS.

Imaginale 2023: Adams Äpfel

nach dem gleichnamigen dänischen Film von Anders Thomas Jensen
Für Erwachsene
Dauer: 80 Minuten
Puppentheater
Deutsche Sprache

Spiel: Sebastian Kreutz | Bühne und Figuren: Matthias Hänsel | Regie: Friederike Krahl

Adam ist der Neuzugang in Ivans Resozialisierungscamp. Dort will Ivan aus Adam einen guten Menschen machen, doch Adam wehrt sich. Gut kämpft gegen Böse, und schon steht der Verlierer fest. Doch dann mischt sich plötzlich eine dritte Macht ein.

Matthias Hänsels fragmentarisch ausgeformte und dabei unheimlich lebendige Puppen wirken wie Figuren aus einem grotesken Comic – und auf der leeren Fläche unendlich einsam und verletzlich. Sebastian Kreuz schlüpft virtuos in die Charaktere, treibt als göttlich-teuflischer Puppenspieler mit Rasanz und Präzision die Geschichte um das Gute und das Böse im Menschen voran. Der sanft-höllische Elektro-Punk von »Nine Inch Nails« gibt dieser bissig schwarzen Komödie den Soundtrack dazu.

Nächster Termin

Samstag, 04.02.2023

Beginn

20:00 Uhr
Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart

Vorverkauf

13,00 EUR

Eintritt Hinweise

Ermäßigungen auf Eintrittskarten gelten für Mitglieder des FITZ - Fördervereins und Arbeitslose gegen Vorlage eines Berechtigungsnachweises. Ebenfalls ermäßigten Eintritt erhalten behinderte Besucher mit entsprechendem Ausweis. Deren Begleitpersonen erhalten freien Eintritt, wenn im Ausweis die Begleitregelung "B" vorgesehen ist. Die Preisermäßigung gilt auch für Gruppen ab zehn Personen sind ausschließlich über das FITZ zu buchen.SchülerInnen, StudentInnen und Auszubildende erhalten ermäßigten Eintritt. Im regulären Abendprogramm kosten die Tickets 6,- €. Ein Berechtigungsausweis muss beim Einlass vorgezeigt werden. Inhaber einer Bonuscard zahlen im Abendprogramm 6,-, im Vorabendprogramm 5,- und im Kinderprogramm 4,- pro Karte. Die Karten sind nicht kontingentiert und nur über das FITZ buchbar. Das Internationale Figurentheaterfestival IMAGINALE ist von dieser Regelung ausgeschlossen. Hier gilt für Inhaber einer Bonuscard der ermäßigte Frühbucherpreis.Im regulären Abendprogramm gilt ein freilassendes Preisprofil. Sie haben je nach Möglichkeit die Wahl zwischen 15,- (Standard), 20,- (Solidarpr.), 10,- (Sparpr.) und 5,- (Theater für alle).

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen