LAMPEDUSA TRILOGIE

Die Lampedusa Trilogie ist eine Stückentwicklung von Autor Dietrich Wagner und Regisseur Hannes Hametner, die die professionelle Arbeit von Schauspieler:Innen mit einem Workshop für Suchtpatienten, Menschen mit psychischen Erkrankungen und Bürger:Innen aus Pforzheim und dem Enzkreis verbindet. Dabei steht die Beschäftigung mit Ängsten und Vorurteilen im Zusammenhang mit dem Thema Migration im Zentrum der Workshop Arbeit. Diese Zusammenarbeit führt im Ergebnis zu einer gemeinsamen Aufführung und wird während der Entwicklung therapeutisch begleitet.

Mit der Theaterarbeit betritt das Lore Perls Haus, als Ort für Therapie und Kunst, in der Behandlung neue Wege. Dabei wird der gestalt-therapeutische Ansatz der jüdischen Emigrantin Lore Perls aufgegriffen und für diese Praxis weiter entwickelt. Menschen dürfen sich auf verschiedenste Weise in der Therapie aber auch nach der Therapie entfalten.

Mit: Friederike Pöschel, Lutz Wessel und Bürger:Innen der Stadt Pforzheim und des Enzkreises künstlerische Leitung: Hannes Hametner

Nächster Termin

Sonntag, 23.06.2024

Beginn

18:00 Uhr
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Vorverkauf

5,00 EUR

Eintritt Hinweise

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen