Lost in New York

Lost in New York
Tanzshow der Tanzschule Dancehouse 74
mit Musicalstar Annis Rallis

Mit viel Fantasie erzählen tänzerisch die Schülerinnen und Schüler der Tanzschule Dancehouse74 unsere Story „Lost in New York“. Das abwechslungsreiche und sehr unterhaltsame Programm bietet Ausschnitte aus vielen Tanzstilen, dem klassischen Ballett, Kindertanz, Jazzdance, Musical Jazz, Hip-Hop, Breakdance, Modern Dance, Contemporary, Commercial sowie Bachata. Angefangen bei den Kleinsten im Alter von 3 Jahren bis hin zu den Erwachsenen, zeigen die Tänzer/innen ihr Können mit viel Freude und großem Engagement auf der Showbühne im Theaterhaus Stuttgart.

Lost in New York erzählt die Geschichte von 4 Geschwistern, die am Flughafen ihre Eltern aus den Augen verlieren und versehentlich in ein falsches Flugzeug einsteigen. Nach großer Aufregung erleben sie ihr spannendes Abenteuer in New York und erkunden allein die berühmten Sehenswürdigkeiten der City. Nicht ohne Gefahren besuchen sie die Freiheitsstatue, den Central Park und viele weitere Stationen. Das große Highlight ihres Abenteuers soll die Teilnahme an der beeindruckenden Parade in den Straßen New Yorks werden.
Werden sie es schaffen?
Lasst Euch von unserer farbenfrohen und vielfältigen Tanzshow verzaubern.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches, unterhaltsames Programm mit zahlreichen Tanzgruppen der Tanzschule Dancehouse74 und den Crews Xpl!cit und Str!kerzz (Deutsche Meister)

Nächster Termin

Samstag, 12.10.2024

Beginn

16:00 Uhr
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Vorverkauf

30,50 EUR

Eintritt Hinweise

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen