Die Stadt gehört UNS.

VERSENGOLD

Mit kräftigem Rückenwind vom Nr.1 – Album „Was kost die Welt“ (Januar 2022) und der dazugehörigen Tour im Herbst 22 starten VERSENGOLD ins Jahr 2023 – und knüpfen mit der NACHT DER BALLADEN Tour direkt an eine der erfolgreichsten Eventreihen der Bandgeschichte an. Die seit 5 Jahren etablierte Tournee dreht sich insbesondere um die ruhigen Töne, die bei den energiegeladenen Shows der 6 Bremer sonst etwas kurz kommen. Dabei erfreuten sich vergangene Balladen-Nächte derartiger Beliebtheit, dass jede der 3 Tourneen bereits Monate vor Auftakt restlos ausverkauft gemeldet wurde.

Die lyrische Finesse von Sänger und Texter Malte Hoyer, ebenso wie die ausgefallenen, einfühlsam interpretierten musikalischen Arrangements der Folk-Rocker kommen in der besonderen Atmosphäre der handverlesenen Konzerthallen besonders zur Geltung. Gleichzeitig sorgt die erweiterte Besetzung mit Streichquartett, Gastsängerin und Percussion für besondere musikalische Tiefe und Dynamik.

Letztendlich ist es aber vor allem die besondere Verbindung der Band zum Publikum, die den außergewöhnlichen Reiz einer Nacht der Balladen ausmacht. Über Genre- und Altersgrenzen hinweg begeistern Versengold bunt gemischte, textsichere und enthusiastische Mengen.

Fürs Frühjahr 2023 lassen sich neun magische, emotionale und berührende Konzertabende erwarten.

Termin

Montag, 20.03.2023

Beginn

20:00 Uhr
Siemensstr. 11
70469 Stuttgart

Vorverkauf

44,95 EUR

Eintritt Hinweise

Rollstuhlplätze sind nur über das Theaterhaus Stuttgart buchbar.Ermäßigte Karten gibt es für bestimmte Veranstaltungen (siehe Programm) gegen Vorlage eines gültigen Ausweises für: Schüler, Studenten, Azubis, Menschen mit Behinderung und Arbeitslose.Bitte beachten Sie, dass nicht für jede Veranstaltung Ermäßigungen möglich sind.Im Theaterhaus ist kein Umtausch von Normalpreiskarten in ermäßigte Karten möglich!

Anfahrt

Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA
Teilen