Pfaueninsel

Die fast 100 ha große Insel auf der zu einem See verbreiterten Havel steht unter Naturschutz. Sie ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Berliner. Die Pfaueninsel steht in der Tradition der Anfang des 19. Jh.s entstandenen, von romantischen Vorstellungen geprägten Potsdamer Gartenlandschaft. Hier ließ Friedrich Wilhelm II. für seine Geliebte ein Ruinenschlösschen bauen. Peter Joseph Lenné legte eine Menagerie an, die später Grundstock des Berliner Zoos wurde.


Adresse
Pfaueninsel
Pfaueninselchaussee -
14109 Berlin
Google Maps

Magazin-Artikel über Pfaueninsel 1