Tränenpalast

Wer immer zu Mauerzeiten aus dem Westen in den Osten mit der S-Bahn fuhr, landete an der Endstation Friedrichstraße und in der Grenzabfertigungshalle neben dem Bahnhof. Auf dem Rückweg mussten sich hier die Besucher aus dem Westen von Freunden und Verwandten aus der DDR verabschieden - oft tränenreich. So bekam der Bau seinen Namen, heute dient er als Veranstaltungsort und Konzerthalle.


Adresse
Tränenpalast
An der Urania 17
10787 Berlin
Google Maps
Öffentliche Verkehrsmittel
S/U Friedrichstr.