-Bewertung

Mesa

, Franz Michael Rohm

Ein außergewöhnliches Hotel-Restaurant. Im ambitionierten Designstil präsentiert sich die kleinere Schwester des Restaurants Vox im Grand Hyatt Hotel. US-Star-Designer Tony Chi hat mit hellen Hölzern, grob genieteten Lederstühlen, Fransensofas und einem fast industriell anmutenden Weinregal eine ansprechende Atmosphäre geschaffen, die zwischen Club, Lounge und Avantgarde angesiedelt ist. An langen Tischen kann man gesellig miteinander schmausen. Edle Snack-Gastronomie lautet das Konzept, das die Restaurantleiterinnen Julia Klotz und Doreen Müller mit viel Einfühlungsvermögen umsetzen. Die Köche in der offenen Schauküche bereiten im Tapas-Stil leckere deutsche Köstlichkeiten wie gebratenes Filet vom Apfelschwein mit Speckbohnen, Berliner Currywurst, Maultaschensalat mit Zwiebeln, Linsen und Lauch oder Schwarzwälder Schinken zu. Mittags gibt es unter der Woche drei Kleinigkeiten davon, inklusive Wasser und Kaffee für 13,50 Euro.


Adresse
Mesa
Marlene-Dietrich-Platz 2
10785 Berlin
Google Maps
Telefon
+493025531572
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. ab 12 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
S/U Potsdamer Platz