Loftus Hall

Loftus Hall hat Ende 2010 seine Pforten geöffnet und gilt immer noch als Geheimtipp unter den Berliner Clubs. Geheim schon deswegen, weil er am Treptower Ende des Maybachufers ziemlich versteckt liegt. Findet man ihn, gelangt man in ein rustikales Tanzlokal mit Holzvertäfelungen und Blumengirlanden, ganz so, als ob man in den siebziger Jahren in einer westdeutschen Kleinstadt unterwegs wäre. Die Kulisse sei noch im Originalzustand erhalten, so heißt es, der Laden habe hier, von einer Oma behütet, jahrzehntelang im Dornröschenschlaf verbracht. Jetzt wurde er wiederentdeckt. Es treten hier Szene-DJs auf und an den zwei Bars kommt sich ein internationales Publikum näher.


Adresse
Loftus Hall
Maybachufer 48
12045 Berlin
Google Maps
Webseite
Öffentliche Verkehrsmittel
U Hermannplatz