Bäckerei Donath

Beim heimischen Kaffeetrinken auf königlichen Spuren wandeln? Mit den Kuchen und Torten von der Konditorei Donath ist das möglich, denn schon der letzte sächsische Monarch Friedrich August III. ließ es sich hier schmecken. Inzwischen leitet mit Konditormeisterin Ute Donath die 4. Generation das 1897 gegründeten Familienunternehmens - die Original-Rezepte blieben jedoch unverändert. Neben vielerlei Gebäck und Dessert werden täglich zehn verschiedene Torten und genauso viele Kuchen frisch aus der Backstube angeboten. Von den sächsischen Klassikern Dresdner Eierschecke und Quarkkuchen über Apfel- und Erdbeerkuchen bis zur Schwärzwälder Kirschschnitte ist für jede Ka_ eetafel etwas dabei. Wunschbestellungen werden natürlich auch aufgenommen. Außerdem fertigt die Konditorei für besondere Ereignisse und Jubiläen süße Sonderkreationen aus Teig, Creme und Zuckerguss an. Für eine kühle Erfrischung sorgen die zwölf selbst hergestellten italienischen Eisvariationen. Die Auswahl reicht von den klassischen Lieblingssorten Schokolade, Erdbeere und Vanille bis zu fruchtiger Zitrone, aromatischer Heidelbeere oder frischer Joghurt- Kirsche.


Adresse
Bäckerei Donath
Königsbrücker Landstraße 69
Dresden
Google Maps
Telefon
+493518805881
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr 6.30-18 Uhr, Sa 6.30-11 Uhr