Im Tô auf dem Bischofsweg sitzt es sich draußen nett, aber doch sehr inmitten des Neustädter Geschehens. Wer nicht mag, dass einem im Vorbeigehen auf den Teller geschaut oder gar ins Essen gequatscht wird, ist mit einem Plätzchen drinnen sicher besser beraten. Die Karte bietet einen soliden Querschnitt durch die vietnamesische Küche, vor allem Vorspeisen und Suppen gibt es in vielen Varianten. Das Essen kommt schnell und ist lecker und reichlich. Die Hauptgerichte schlagen mit 8,50€ zu Buche, was für die Menge aber durchaus angemessen ist. Warten müssen wir hingegen auf die Getränke, erst nach rund 20 Minuten erhalten wir -kommentarlos- die bestellten Durstlöscher. Der vietnamesische Eiskaffee ist ok, das Glas aber eher halb leer als halb voll - für 3,90€ kein Hit. Seltsamer Service-Move: Kaum, dass unsere Teller leer sind, bekommen wir ohne Aufforderung die Rechnung präsentiert. Besonders schade, weil wir laut dieser von der Chefin persönlich bedient wurden. So richtig willkommen fühlen wir uns hier jetzt irgendwie nicht mehr, aber so viel Nahrung verdaut sich bei einem Neustadt-Spaziergang ohnehin besser als im Sitzen.


Adresse

Bischofsweg 15
01097 Dresden
Google Maps
Öffnungszeiten
Montag 12–23 Uhr
Dienstag 12–23 Uhr
Mittwoch 12–23 Uhr
Donnerstag 12–23 Uhr
Freitag 12–23 Uhr
Samstag 12–23 Uhr
Sonntag 12–23 Uhr