-Bewertung

Restaurant Kanzlei

Im gemütlichen Striesen befindet sich mit dem Restaurant Kanzlei eine Genießeradresse für unkomplizierte Feinschmecker. An einem heißen Sommertag nehmen wir im schattigen Außenbereich an hübsch dekorierten Gartentischen Platz. Den ersten Durst löscht die fruchtige Apfel-Ingwer-Bowle. Als Vorspeisen wählen wir die gebackene Aubergine mit Kalbshack gefüllt und Ziegenkäse gratiniert sowie den Löwenzahn- Mangold-Salat mit getrockneten Tomaten, Parmesan, Oliven und Speckvinaigrette. Das Kalbshack ist wunderbar zart und der Salat superfrisch. Die kleinen, knusprig gebratenen Speckwürfel sind eine perfekte Ergänzung. Im Hauptgang entscheiden wir uns für die Kaninchenkeule gefüllt mit Knoblauch-Couscous auf provençialischem Grillgemüse und Süßkartoffelgratin sowie die Kalbsfrikadellen mit Kräutern auf Honigfenchel und Pastinakenpüree. Besonderen geschmacklichen Eindruck hinterlassen das Süßkartoffelgratin und der Fenchel, der mit seiner wunderbar zarten Honignote beinahe auf der Zunge zergeht. Der Service ist freundlich, professionell, ohne dabei bemüht zu wirken, und immer rechtzeitig zur Stelle - und verrät mir am Ende sogar noch das Rezept für die leckere Apfel-Ingwer-Bowle.


Adresse
Restaurant Kanzlei
Pohlandstr. 18
01309 Dresden
Google Maps
Telefon
+493513161488
Webseite
Öffnungszeiten
Montag 17–0 Uhr
Dienstag 17–0 Uhr
Mittwoch 17–0 Uhr
Donnerstag 17–0 Uhr
Freitag 17–0 Uhr
Samstag 17–0 Uhr
Sonntag 17–0 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Linien 4 und 10 Pohlandplatz

Magazin-Artikel über Restaurant Kanzlei 1