Sommerwirtschaft Schloss Übigau

Fern ab der Touristenmassen in der Altstadt und dem bunten Treiben der Neustadt findet sich in der Sommerwirtschaft Schloss Übigau ein ruhiges und abgeschiedenes Plätzchen direkt an der Elbe. Vom Garten des im 18. Jahrhundert erbauten Schlosses haben die Besucher einen weitläufigen Blick auf den meist gemächlich vorbeiströmenden Fluss und die dahinterliegenden Flutwiesen an der Messe. Am plätschernden Parkbrunnen fällt das Entspannen leicht und die Uhr wird schnell zur Nebensache. Trotz verschiedener Bürgerinitiativen befindet sich das Schloss selbst leider in einem baufälligen Zustand und ist nicht regelmäßig geöffnet. Ein kleiner Wermutstropfen ist die recht übersichtliche Getränke- und Speisenauswahl, die sich auf die Standards beschränkt. Zu besonderen Anlässen erwacht das Schloss dann aus seinem Dornröschenschlaf. Verschiedene Konzertwochen, Vernissagen und Feste bringen dem Schloss mitsamt seinem Park ein abwechslungreiches Programm.

2,90 Euro für ein Bier (0,4 l), Radeberger, Schöfferhofer, Ur-Krostitzer,


Adresse
Sommerwirtschaft Schloss Übigau
Rethelstr. 47
01139 Dresden
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr ab 14, Sa / So ab 11 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Parkplatz vorhanden