F14 - Raum für zeitgenössische Kunst

Elf Studenten der Hochschule für Bildende Künste haben sich im Galerieprojekt F14 zusammengeschlossen und damit eine neue Art von Künstleraustausch geschaffen. Immer abwechselnd stellen die Studenten ihre vielseitigen Werke aus, zudem haben sie Doppelausstellungen mit Kunststudenten aus anderen Städten konzipiert. Diese werden dabei nach Dresden eingeladen, und nach gemeinsamen Arbeiten wird im Anschluss daran eine Ausstellung realisiert, in der die Ergebnisse der Zusammenarbeit präsentiert werden. Das Ziel dieser gemeinsamen Arbeit ist es, voneinander zu lernen und die eigene Fragestellung zu schärfen. Die Studenten haben sich damit eine eigene unabhängige Plattform geschaffen, auf der sie sich ausprobieren, diskutieren und experimentieren können. Der interessierte Besucher bekommt hier einen Einblick in die Welt der Kunststudenten, die er so noch nicht kennt, und regelmäßig stattfindende Vernissagen bieten die Möglichkeit, mit den Studenten auch ins Gespräch zu kommen.


Adresse
F14 - Raum für zeitgenössische Kunst
Fritz-Reuter-Straße 14
01097 Dresden
Google Maps
Webseite
Öffnungszeiten
Ausstellungen: Do-So 17-10 Uhr