Neuss

Die Römer haben Neuss nichts hinterlassen als den Namen, der aus Novaesium hervorging und genug Relikte, um die Stadt für Forscher interessant zu machen. Neben einem Brunnen der Kybele, der Fruchtbarkeitsgöttin und Großen Mutter am Gepa-Platz, finden sich noch eine große Zahl Exponate im Clemens-Sels-Museum. Beachtung verdient die ehemalige Stiftskirche St. Quirin (Spätromantik), mit ihrer Krypta aus dem 11. Jahrhundert. Kunst aus aller Welt findet sich im Museum Insel Hombroich, besonders interessant sind Exponate aus Ozeanien, der Raum umfaßt u.a. die Osterinseln, Polynesien, Neuginea...


Adresse
Neuss
Freithof 9
41460 Neuss
Google Maps