Karte vergrößern
Bürgerliche Restaurants: Apfelwein Föhl in Neu-Isenburg

Apfelwein Föhl

Bürgerliche Restaurants in Frankfurt
Eines der schönsten und auch besten Lokale südlich von Frankfurt ist Apfelwein Föhl. Die klassische Apfelweinwirtschaft in Neu-Isenburg hält einige Pluspunkte bereit. Da wären zum einen ein richtig netter und flotter Service, der auch wenn alle Plätze besetzt sind, den Überblick und vor allen Dingen die Laune behält, zum anderen die hübschen Räumlichkeiten und nicht zuletzt der wunderschöne Hof. Und das Essen, mit dem wir stets zufrieden sind. Ob Frankfurter Schnitzel (mit leckerere Grüner Soße, 11,80 Euro), klassisches Wiener Schnitzel, Salat mit Putenbrust (10,80 Euro) oder hausgemachte Käsespätzle (8,60 Euro), hier schmeckt's immer. Die Grüne Soße ist herrlich dick, strotzt voll frischer intensiv schmeckender Kräuter. Schnitzel und Tafelspitz lassen in Punkto Fleischqualität nichts zu wünschen übrig, die Lasagne birgt massig frisches Gemüse zwischen den Nudelteigblättern. Geschmacklich ist alles top. Neben dem Gastraum gibt es eine wunderschöne Terrasse, sowie zwei weitere Gaststuben im Hinterhaus. Perfekte Räume für Familienfeiern.
  • Apfelwein Föhl
    Marktplatz 1
    63263 Neu-Isenburg
  • Straßenbahn 14 Neu-Isenburg
  • Telefonnummer: +49610239669
  • Öffnungszeiten
    Montag 17–0 Uhr
    Dienstag 17–0 Uhr
    Mittwoch 17–0 Uhr
    Donnerstag 17–0 Uhr
    Freitag 17–0 Uhr
    Samstag 17–0 Uhr
    Sonntag 12–0 Uhr

Seite teilen