-Bewertung

Exedra

Wenn eine Markise so nobel und so rot aussieht wie die Markise über dem Exedra, weckt das gewisse Erwartungen. Auch dann, wenn sie zu einem Lokal gehört, das wie eine Kneipe eingerichtet ist - simpel und sympathisch. Einen Olivenwurf vom alten Stadtgefängnis entfernt, sitzen wir vor einem warmen und einem kalten Vorspeisenteller (je 8,50 Euro). Besonders die gefüllten Köstlichkeiten haben es uns angetan: Wir finden Reis in Weinblättern, entdecken Schafskäse in Tomaten, stoßen auf Gemüse in Blätterteigtaschen.

Leider aber auch auf verschwenderisch viel Olivenöl. Wir vermissen einen Tick Raffinesse. Die fehlt auch der Grilldorade (15,80 Euro), die mir der Kellner erst enthusiastisch ans Herz, dann grob filetiert auf den Teller legt. Die Moussaka (10,50 Euro) meiner Begleitung schmeckt hingegen tadellos.


Adresse
Exedra
Heiligkreuzgasse 29
60313 Frankfurt
Google Maps
Telefon
+4969287397
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr 8.30-24 Uhr,
Sa/So 16-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
alle S-Bahnen, U4-6 Konstablerwache