Public Coffee Roasters Winterhude

, Anika Haberecht

Etwa drei Jahre nachdem das erste Public Roasters Café in der Neustadt eröffnet wurde, folgt nun die zweite Filiale der Hamburger Kaffee-Röster. In den historischen Manufaktur-Gebäuden am Goldbekplatz 1 finden Kaffeedurstige seit Juni 2017 eine neue Anlaufstelle.

Hier bekommt ihr Espresso, Cappuccino, handgefilterten Kaffee und viele weitere Kaffee-Spezialitäten – alles aus der hauseigenen Röstung. Daneben bieten die Public Coffee Roasters, wie in der Wexstraße auch, hausgemachten Kuchen, Sandwiches und Stullen oder auch Müsli.

Third Wave-Rösterei an der Elbe

Public Coffee Roasters rösten und vertreiben die Bohnen selbst – stets auf der Suche nach besonderen Kaffees von möglichst kleinen Farmen. Die Rösterei sitzt ganz stilecht auf einem Hausboot auf der Elbe.
Röstung, Verarbeitung, Zubereitung, aber auch Herkunft des Kaffees – nach dem typischen Filterkaffee aus dem Supermarkt ist es die frische, vor allem individuelle Röstung und Zubereitung, die Liebe zur Kaffee-Handwerkskunst, die die Third-Wave-Kaffeebewegung ausmacht. Die Kaffee-Szene in Hamburg bleibt spannend!


Adresse
Public Coffee Roasters Winterhude
Goldbekplatz 1
22303 Hamburg
Google Maps
Gehört zu
Public Coffee Roasters (Hamburg)
Facebook
https://www.facebook.com/publiccoffeeroasters/
Öffnungszeiten
Montag 7:45–18 Uhr
Dienstag 7:45–18 Uhr
Mittwoch 7:45–18 Uhr
Donnerstag 7:45–18 Uhr
Freitag 7:45–18 Uhr
Samstag 7:45–18 Uhr
Sonntag 7:45–18 Uhr
Eintrittspreis
Aufgepasst: Hier ist keine Barzahlung möglich!