Fleetinsel

In der Innenstadt Hamburgs, zwischen Herrengrabenfleet und Alsterfleet, befindet sich die Fleetinsel. Ihr marktähnliches Zentrum liegt zwischen dem Steigenberger Hotel und der Stadthausbrücke; etliche weitere Brücken verbinden sie mit der Neustadt und dem Rödingsmarkt. Ihr besonderes Gesicht bekommt die Fleetinsel durch die Mixtur aus historischer und moderner Bebauung. Der größte Teil der historischen Bauwerke nämlich wurde im Zweiten Weltkrieg zerstört und danach durch moderne ersetzt. Da etliche Künstler und Galeristen auf der Fleetinsel zu Hause sind, entwickelte sich der Platz mit seinen zahlreichen Cafés und Galerien zu einem beliebten Treffpunkt der Kunstszene. Alljährlich findet hier im Sommer auch das Duckstein-Festival statt, eine Art internationales Straßenfest.


Adresse
Fleetinsel
Heiligengeistbrücke -
20459 Hamburg
Google Maps