-Bewertung

Exil

, Matthias Kothe

Amir Moghaddam ließ den Laden im denkmalgeschützen Gebäude hinterm Lindener Marktplatz komplett entrümpeln, neu aufbauen und gleich große Fenster einsetzen - damit auch von außen weithin sichtbar wird, wie gut aussehend die Café-Bar drinnen geworden ist. Und eben dort sind es die kleinen Details, die groß in Szene gesetzt werden - wie etwa der Pariser Metroplan an den hellgrau gewischten Wänden rund um die Theke als Hommage an den Pariser Platz vis-à-vis der Terrasse vor der Tür.

Einen guten Geschmack zeigt auch die ambitionierte und vielseitige Küche: Neben neun verschiedenen Frühstücks-Varianten (2,80-8,20 Euro) und zwei täglich wechselnden Mittagsgerichten (Mo-Fr 12-15 Uhr, 5-7 Euro incl. Tagessuppe) bietet die Karte bis 23 Uhr für den kleinen Hunger recht raffinierte Suppen (Curry-Spinat etwa oder Süßkartoffel-Lemongras mit Shrimps und schwarzem Sesam; 4,50-5,50 Euro), Salate, Gratins, Ofen- und Bratkartoffeln, Nudeln, asiatische Reisspezialitäten aus dem Wok (mit geschmortem Gemüse und Garnelen in Ingwer-Chili-Sauce beispielsweise; 9,90 Euro) sowie Tandoori-Hähnchenbrust in Kurkuma-Kichererbsen-Sauce (10,80 Euro) und Lammragout in einer peppigen Sauce aus Aubergine, Minze und Koriander (13,50 Euro).

Weinkarte mit einem Dutzend preiswerter Tropfen - überwiegend aus Deutschland und Spanien sowie vereinzelt aus Frankreich und Italien, die alle offen ausgeschenkt und als Flasche für deutlich unter 20 Euro angeboten werden.

Zum Kaffee am Nachmittag gibt es Kuchen und süße Schnittchen, die ebenso aus der hannoverschen Pâtisserie Elysée kommen wie die Baguettebrötchen und Croissants zum Frühstück.

Bliebe schließlich noch zu erwähnen, dass vorn an der kleinen Bar am Abend zu Bruschetta und Oliven rund 25 klassische Cocktails gemixt werden (5-8,50 Euro; zu den täglichen Happy Hours zwischen 17 und 20 Uhr kosten die bunten Mischungen - bis auf Long Island Iced Tea und Mai Tai - nur 4,50 Euro), und dass im Raum daneben auf der großen Leinwand alle Bundesliga-Spiele und große Sportevents gezeigt werden.


Adresse
Exil
Davenstedter Str. 23
30449 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951189826808
Öffnungszeiten
Mo-Do 9-1, Fr & Sa 9-2, So 10 Uhr bis Mitternacht
Öffentliche Verkehrsmittel
Nieschlagstraße