Nationalpark Harz

In den Zoo gehen kann jeder - im Harz streunen die Raubkatzen frei durch die Wälder. Allerdings sind die Luchse so scheu, dass die Besucher sie nur selten zu Gesicht bekommen. Sicher sieht man die Tiere im Schaugehege Rabenklippe bei Bad Harzburg.Dort werden die Luchse auf die Auswilderung vorbereitet. Zum Luchsgehege fährt vom Haus der Natur in Bad Harzburg der Erdgasbus Linie 875. Das Haus der Natur ist aber auch ein idealer Ausgangsort für Leute, die den Harz zu Fuß erkunden wollen. In einer Erlebnisausstellung wird der Harz mit seiner Tier und Pflanzenwelt sowie schöne Wanderrouten vorgestellt. Zusätzlich starten von dort jeden Dienstag um 10.30 Uhr geführte Wanderungen. Die Parkrangern geben auf der dreieinhalbstündigen Exkursion Einblicke in die Wildnis des Harzes.


Adresse
Nationalpark Harz
Haus der Natur, Nordhäuser Str. 2b
38667 Bad Harzburg
Google Maps
Telefon
+495322784337
Webseite
Öffnungszeiten
Di-So 10-17 Uhr