-Bewertung

Menagerie

Man ist angenehm überrascht, dass sich in Linden auch abseits der Limmerstraße ein so schmuckes Café befindet wie die Menagerie von Petra Djampour. Mit ihrem Team backt sie täglich fünf bis sechs Kuchen, die großzügig portioniert werden und besonders gut mit einem erfrischenden Glas der selbst gemachten Limonade oder einer Eisschokolade schmecken. Ein süßer Genuss ist die Rhabarbertorte: Der Teig ist schön fluffig, der Geschmack des Rhabarbers nicht zu dominant. Ebenso lecker ist der Käsekuchen, der auch wegen seiner wunderbar cremigen Konsistenz gefällt. Interessant ist die Interpretation eines Erdbeertörtchens, das hier aus Blätterteig, Joghurtmasse und frischen Erdbeeren besteht. Beim Genuss der Kuchenteilchen kann man den Blick über die Bilder verschiedener Künstler schweifen lassen, die im Wechsel in der sonnendurchfluteten Menagerie ausstellen.


Adresse
Menagerie
Kötnerholzweg 47a
30451 Hannover
Google Maps
Telefon
+495111623802
E-Mail
info@menagerie-hannover.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr 9-18.30 Uhr, Sa/So 10-18.30 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U10 Leinaustr.