-Bewertung

Anna Limma

, Prinz

Das innovative Lindener Restaurant-Café befindet sich nur eine Häuserecke von der Limmerstraße entfernt. Eben "anna Limma", wie die Lindener gerne sagen. Das Retro-Ambiente mit einfachen Holztischen und plüschigen Samtsofas vor einem kleinen Kaminofen hat den leicht schlampigen Wohlfühl-Charme einer WG-Einrichtung und steht im Kontrast zum eher zeitgemäßen kulinarischen Erlebnis. Oben in der Küchenwerkstatt (so heißt es tatsächlich!) werkelt Jonte Schmatzler - ein Glücksfall, denn seine kühnen Crossover-Kreationen sind originell, köstlich und erschwinglich. Die Suppen werden im Glas serviert, die Belgischen Pommes in der Tüte, und Hauptgerichte wie etwa die Seeteufel- Medaillons auf Orangen-Fenchel- Gemüse an Pernod-Schaum mit Safran-Kartoffeln entpuppen sich als echte Geschmackserlebnisse. Mittags gibt's wechselnde Tagesgerichte, von der Barkarte kann man Handfestes wie Bratcurry, Flammkuchen oder Miniburger mit Jalapeños bestellen. Frühstück gibt es nur am Wochenende ab 10 Uhr (ab 6,90 Euro inkl. Getränke), außerdem finden regelmäßig Schaufensterkonzerte, Lesungen, Whisky-Tastings und Kickerturniere statt. (Termine im Internet). Neu ist übrigens die Cocktailkarte.


Adresse
Anna Limma
Leinaustr. 1
30451 Hannover
Google Maps
Telefon
+4951170038660
E-Mail
info@anna-limma.de
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Fr ab11, Sa/So ab 10 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
U10 Leinaustr.