1. Köln
  2. PRINZ-Test: Spaßbäder

PRINZ-Test: Spaßbäder
von:

Die geilste Rutsche, der höchste Wasserfall, der größte Fun-Faktor - PRINZ testete die besten Spaß-Bäder in und um Köln
1 Aqualand Chorweiler, Merianstr. 1, Tel. 0221 / 702 80, Mo-Do 9.30-23, Fr 9.30-24, Sa 9-24, So 9-23 Uhr, Tagesticket: 15,90 Euro, aqualand.de
AUSSTATTUNG Bunte Kacheln, Pfauenfiguren, Edelsteine bebildern das arabische Hamam-Thema rund um das weitverzweigte Hauptbecken. Der "Rutschenberg" und zahlreiche Grotten sind mit allen Schikanen ausgestattet. Das Babybecken schmückt ein kleiner Orientpalast mit vielen Minirutschen - insgesamt 2 000 qm Wasserfläche.
FUN-FAKTOR 5 Rutschen, u. a. Looping-Rutsche und zwei brandneue Rutschen mit Lichteffekten und Aqua-Bowl-Trichter.
RUTSCHEN-LÄNGE 120 Meter ("Blauer Wal")
TEMP.-CHECK 30 Grad, Luft: 25 Grad
KABINEN 115 x 115 cm
GASTRO Pommes: 2,50 Euro. Cola: 2,40 Euro/0,5 l. Ergänzend zum Fast-Food gibt es eine Salat- und eine Müsli-Bar, Obst, Pasta, Gulasch und Frühstück.
FAZIT Riesenspaß in orientalischer Atmosphäre


2 Agrippabad Altstadt-Süd, Kämmergasse 1, Tel. 0221 / 279 17 30, Mo-Fr 6.30-22.30, Sa/So 9-21 Uhr, Tagesticket: 11,40 Euro, agrippabad.de
AUSSTATTUNG Fünf Innen- und Außenbecken in lichtdurchflutetem Ambiente. Auf die Mutigen wartet ein Zehn-Meter-Turm, auf die Kleinen ein Planschbecken mit Tintenfisch-Springbrunnen.
FUN-FAKTOR Das 25-m-Variobecken wird dreimal täglich zum Wellenbad. Außerdem Strudel im Außenbecken und tolle Röhrenrutsche mit Disco-Feeling und Ampelschaltung gegen Zusammenstöße.
RUTSCHEN-LÄNGE 130 m
TEMP.-CHECK Wasser innen: 28 Grad, Wasser außen: 31 Grad, Luft: 30 Grad
KABINEN 155 x 125 cm
GASTRO Pommes: 1,80 bis 4 Euro, Cola: 1,50 Euro/0,3 l. Bistro und Sportsbar verfügen über Salate, Nudeln, Baguettes und Eis
FAZIT Action trifft Wellness in unschlagbar zentraler Lage.


3 Calevornia Leverkusen-Wiesdorf, Bismarckstr. 182, Tel. 0214 / 83 07 10, Mo-Fr 8-22, Sa/So 9-22 Uhr, Tagesticket: 8,90 Euro, calevornia.de
AUSSTATTUNG Der klassische Schwimmbadlook mit gelben und roten Farbakzenten erinnert an die frühen Neunziger. Das Erlebnisbecken ist durch mehrere Ebenen, Nischen und Whirlpools geschickt auseinandergezogen. Außerdem sind Kinderbecken, Outdoor-Solebecken und Vier-Jahreszeiten-Becken vorhanden - und im Sommer ein tolles Freibad.
FUN-FAKTOR Brandneue Rutsche (100 m Länge mit Stroboskopeffekten) voraussichtlich ab Dezember.
RUTSCHEN-LÄNGE k. A.
TEMP.-CHECK Wasser: 29 Grad, Luft: 23 Grad
KABINEN 120 x 98 cm
GASTRO Pommes: 2,50, Cola 2,10 Euro/0,5 l. Außerdem Steak, Pasta, frisch gepresster O-Saft und eine kleine Kuchenauswahl.
FAZIT Familientauglicher Badespaß.


4 Ossendorfbad Ossendorf, Äußere-Kanal-Str. 191, Tel. 0221 / 12 61 08, Mo-Fr 6.30-22, Sa/So 9-21 Uhr, Tagesticket: 4,20 Euro, koelnbaeder.de
AUSSTATTUNG Modern und minimalistisch: Der Gussbeton-Bau ist durch riesige Fensterfronten lichtdurchflutet und mit lindgrünen Farbtupfern aufgefrischt. Die kleinen Becken sind mit Whirlpools, Strudeln und Schwallduschen ausgestattet. Es gibt ein Vier-Jahreszeitenbecken und Babybecken innen und außen.
FUN-FAKTOR Separate Röhrenrutsche.
RUTSCHEN-LÄNGE 60 m
TEMP.-CHECK Wasser: 28 Grad, Luft: 21-25 Grad
KABINEN 117 x 97 cm
GASTRO Pommes: 2,60 Euro. Cola: 2 Euro/0,5 l. Die Pommes sind leider zu fettig und zu lange frittiert, daher lieber auf Crêpes oder die üppige Pizza umsteigen.
FAZIT Für puristische Großstädter eine unaufgeregte Alternative - aber die Schlagermusik beißt sich mit dem modernen Ambiente.


5 Bergische Sonne Wuppertal Lichtscheiderstr. 90, Tel. 0202 / 55 36 05, tägl. 9-23 Uhr, Tagesticket: 18 Euro, bergische-sonne.de
AUSSTATTUNG Badehalle mit Holzdecke, Erlebnisbad mit Strömungskreisel und Wasserfall, extra Wellenbad, Außen-Solebecken, Whirlpool, Kinderabenteuerbad, neue Sanitär- und Umkleidebereiche.
FUN-FAKTOR Zwei Rutschen (davon eine Black-Hole-Rutsche)
RUTSCHEN-LÄNGE je ca. 100 m
TEMP.-CHECK Wassertemperatur: 28 (Wellenbad), 32 (Sole) Grad, Luft: 29
KABINEN 150 x 115 cm
GASTRO Imbissstandards. Pommes: 2,80 Euro.
FAZIT Nach Betreiberwechsel und Modernisierung ein gemütliches Spaßbad: An Wochenenden nicht überlaufen. Dafür lohnt sich mal ein Ausflug in die Stadt mit der Schwebebahn!


6 Familienbad De Bütt Hürth-Hermülheim, Sudetenstr. 91, Tel. 02233 / 729 40, Di-Fr 6.30-21, Sa/So 9-21 Uhr, Tagesticket: 8 Euro, familienbad.com
AUSSTATTUNG Das Erlebnisbecken mit Strudel und Whirlpool, Vier-Jahreszeiten-Becken, Schwimmerbecken mit 3-Meter-Brett und Kinderbecken mit reichlich Spielmaterial wie großen Booten und "Schwimm-Nudeln" liegen großzügig verteilt, sodass kein Gedränge aufkommt.
FUN-FAKTOR Eine nicht zu schnelle Röhren-Rutsche nach draußen.
RUTSCHEN-LÄNGE 36 m
TEMP.-CHECK Wasser: 28 Grad, Luft: 20 Grad.
KABINEN 125 x 104 cm
GASTRO Pommes: 2,50 Euro, Cola 2 Euro/0,5 l. Imbiss-Auswahl bis Schnitzel und Salate. Unmotivierte Bedienung und verschmutzte Tische.
FAZIT Die "Wanne" von Hürth ist günstig, gut ausgestattet und auch zu Rush-Hour-Zeiten nicht zu voll. Ideal für Familien.


Zahlen und Fakten rund ums Schwimmbecken: 3 200 Hallen- und 3 500 Freibäder gibt es bundesweit • Jeder Deutsche schwimmt im Schnitt 4x jährlich • Pro Schwimmer müssen 30 Liter Frischwasser zugeführt werden (laut DIN 19643) • Ein beheiztes Außenbecken benötigt die 300-fache Energie eines Einfamilienhauses • Ein ungeduschter Gast trägt so viele Bakterien ins Wasser wie 100 abgeduschte • 3 Gramm Chlor (Zuckerwürfelgröße) desinfizieren 10 000 Liter Wasser



Aktuelle News aus Köln

Auf PRINZ gibt es aktuelle News aus Köln von der PRINZ Redaktion recherchiert. Von Interviews, Gastro Tests und Artikeln über das Freizeit- und Nachtleben von Köln. Die spannendsten und wichtigsten Neuigkeiten von Köln gibt es in jedem Fall auf PRINZ.de