MarkTraum Parlamentarium

, Inhaber

Eröffnung: 28.11.2014

Ganz Köln ist von Konsumenten, Bürgern und Autofahrern besetzt... Ganz Köln? Nein! Ein von unbeugsamen freischaffenden LebensKünstlern in ein ParaDies verwandeltes Brachland auf dem EifelWall ist in den letzten 9 Jahren auf fast 10.000 qm Fläche gewachsen. Der Umgang mit diesem Ausbruch an schaffender LebensFreude war nicht leicht für die städtischen Angestellten der römisch/kölschen Aktenlager: “Ordnungsamtum”, “, “Amtsgerichtum”, "Gebäudewirtschaftum" und “Kulturamtum”........


...........doch nun soll mit all dem bunten Treiben bald Schluss sein! Für die DorfEiche ist eine Fällgenehmigung beantragt und die städtische Duldung läuft am 1. Mai für Künstler und Natur aus.


Der Grund?


Erst haben die Kölner ihren grauen Aktenberg (Historisches Archiv) in der U-Bahn gründlich versenkt, jetzt soll er mitten im Grüngürtel genau dort als “Schatzhaus” in den Weg gelegt werden, wo eigentlich der langersehnte Anschluss zur Vollendung des Inneren GrünGürtels erfolgen sollte. Und die spätere Rückwand geht genau durch die Eiche, die seit dem zweiten großen Krieg hier prächtig gedeiht.


Die Lebenskünstler errichten zur Zeit für dieses ShowDown in den nächsten wie letzten fünf Monaten eigens eine WanderBühne unter der Eiche und erzählen/spielen die Geschichte vor und zurück . . . .


Adresse
MarkTraum Parlamentarium
Eifelwall 5
50674 Köln
Google Maps