-Bewertung

Thai Haus

Von außen eher unscheinbar, innen stilvoll und groß, dunkelrote Wände, Buddhaskulpturen und dunkle Tische geben dem Restaurant sein edles Thai-Feeling. Zunächst bestellt man sich am besten eine Vorspeisenplatte mit Rind- und Hähnchenspießen, Käsebällchen, Garnelen und Frühlingsröllchen. Dazu bringt einem der sehr zuvorkommende Kellner eine Kerze, über der man seine Spieße noch mal nachbruzzeln lassen kann - das macht Spass! Da es bei den Hauptgerichten eine fast zu große Auswahl gibt, hier ein Tipp: Die gebratene Entenbrust in Honig und Gemüse - perfekt gebraten - der Honig ist etwas zu flüssig, schmeckt aber hervorragend! Oder die knusprig gebratene Ente in delikater Soße: leicht scharf, gut gewürzt, hmm! Zum Nachtisch vielleicht einen ausgefallenen Cocktail wie den grünen, leicht bitteren "Opium" - nicht zu klein und sehr gut abgestimmt!


Adresse
Thai Haus
Händelstr. 28
50674 Köln
Google Maps
Telefon
+49221245504
Webseite
Öffnungszeiten
tgl.18-24 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
H: Rudolfplatz