Butlers Wohnstücke

Vor zwei Monaten eröffnete Butlers seinen ersten "Wohnstücke"-Laden in Berlin, jetzt ist endlich auch Köln dran. Wurde auch Zeit, schließlich stammt das Unternehmen aus der Domstadt und hat hier seinen Sitz.

Der alte Butlers-Stammsitz am Hohenzollernring wurde dazu kräftig aufgemotzt. Die Verkaufsfläche ist jetzt mit 1 000 Quadratmetern fast doppelt so groß als zuvor. Und auch sonst hat sich einiges getan.

Anders als in Berlin gibt''s bei uns in Köln das gesamte Sortiment von Butler''s, das sind immerhin 500 verschiedene Möbelstücke. Dazu kommt der wunderbare Kleinkram, der das Unternehmen so erfolgreich gemacht hat: Hübsche Geschirrspülhandtücher, Mini-Marmeladengläschen, Bilderrahmen, Tischdecken oder alles, was man für einen Kindergeburtstag zum Thema "Piraten" so gebrauchen könnte.

Im zweiten Stock des Shops stehen die Möbel. Und dort trifft man auch auf eine besondere Art von Butlers-Mitarbeitern. Junge Menschen mit Webcam und Mikrofon am Kopf warten dort nämlich auf Kunden. Und die kommen - hier ist der Clou des Shops - entweder live in den Laden, oder aber virtuell. In Livechats mit Ton und Video zeigen die neuen Berater die Möbelstücke all denjenigen, die lieber von der eigenen, alten Couch aus einkaufen.


Adresse
Butlers Wohnstücke
Hohenzollernring 16
50672 Köln
Google Maps
Telefon
+4922125899866
Webseite
Öffnungszeiten
Mo-Sa 10-21 Uhr
Öffentliche Verkehrsmittel
Rudolfplatz