SandBall Leipzig e.V.

, SandBall Leipzig e.V.

Der SandBall Leipzig e.V. hat sich 2014 als gemeinnütziger Verein gegründet, um dem Beach Soccer in Leipzig ein festes zu Hause zu geben. Aktuell zählt der Verein 19 SandBaller im Alter von 12 bis 35 Jahren, vom Schüler bis zum Polizisten. Auch wenn der Verein nach der Neugründung noch in den Kinderschuhen steckt, haben die engagierten Spieler in der Saison 2014 erstmalig an der German Beach Soccer League (vom DFB unterstützt) teilgenommen. Gerade im bundesweiten Wettbewerb profitieren die Leipziger SandBaller davon, zwei ehemalige Beach Soccer-Nationalspieler in unserer Mannschaft zu haben.
In diesem Jahr wird es sogar erstmalig einen Spieltag in der German Beach Soccer League in Leipzig geben.
Übrigens werden immer noch Spieler gesucht, die Lust auf diesen Trendsport haben.