Lutherhaus Wittenberg

35 Jahre lang lebte der berühmte Reformator hier als Mönch und späterer Familienvater. In diesen Räumen machte er seine weitreichenden Entdeckungen und trug seine Lehren hinaus in die Welt. Heute kann man sich hier im Lutherhaus Wittenberg, dem größten reformationsgeschichtlichen Museum überhaupt, ausführlich über den Alltag Martin Luthers informieren. Eine nicht minder wichtige Rolle spielte bei all dem seine selbstbewusste und gebildete Frau Katharina von Bora, mit der er gleichberechtigt das Leben in Wittenberg teilte. Für Besucher mit wenig Zeit eignet sich besonders der biografische Rundgang mit der weitgehend im Originalzustand belassenen Lutherstube.


Adresse
Lutherhaus Wittenberg
Collegienstr. 54
06886 Leipzig
Google Maps
Telefon
+49349142030
Webseite
Öffnungszeiten
tgl. 9-18, November-März Di-So 10-17 Uhr