Systemfehler

Mode für Menschen, die in der Lage sind ihren eigenen Verstand zu gebrauchen, kommt von dem 2004 in Leipzig gegründeten Label Systemfehler. So sollen die Motive auf den Shirts nicht nur als stylische Textildeko verstanden werden, sondern Denkanstöße geben. Meistens steht hinter einem Print auch eine Geschichte. So geht es bei "streetlife" um die anarchistischen Zustände in Connewitz in den neunziger Jahren und hinter "Bikini" steckt die historische Begebenheit der Räumung des Bikiniatolls für Atomtests. Während "Beautiful" mit dem Satz "...immer wenn du denkst, du hast schon alles gesehen, gefühlt oder erlebt, solltest du anfangen, dir Sorgen zu machen" in Verbindung steht. Man findet die denkwürdig-schönen T-Shirts unter anderem im Kaputage und im Tokyo Joe.


Adresse
Systemfehler
Rehpfad
04249 Leipzig
Google Maps
Telefon
+493412003587
Webseite
Öffnungszeiten
Termine n. V.