In Stuttgarts Kneipen lässt es sich aushalten. Urig, mit Live-Musik oder inklusive Tatort schauen am Sonntagabend: PRINZ zeigt euch, in welchen Pubs es sich am besten mit dem Bierchen in der Hand aushalten lässt.

Pubs und Kneipen in Stuttgart

Palast der Republik

Zu diesem Klassiker muss man eigentlich nicht mehr viel sagen. Wer den Palast nicht kennt, der war eigentlich noch nicht wirklich in Stuttgart. Das einstige Klohäuschen versorgt die Stuttgarter zuverlässig mit Getränken und das egal, ob es eine warme Sommernacht ist oder es im Herbst schon frostig wird. Getrunken wird quasi auf der Straße und scheinbar gefällt es hier so einigen, denn auf dem kleinen Platz am Palast der Republik wird’s auch gerne mal kuschelig.

Palast der Republik, Stuttgart, Stuttgart Kneipe, Stuttgart Pub, trinken, Bier, Feierabendbier

© erik.von.der.goltz via Instagram

Mata Hari

Mata Hari, Stuttgart, Stuttgart Kneipe, Stuttgart Pub, trinken, Bier, Feierabendbier
Auch im Mata Hari steht man gerne draußen: Tagsüber und zu frühen Abendstunden ist die beliebte Location noch perfekt um essen zu gehen oder um einen Kaffee zu trinken. Abends füllt sich die Bar dann immer sehr gut und drinnen wird es schon recht warm und voll, sodass sich vor dem Eingang das entspannte Publikum sammelt. Zu Essen gibt es im Mata Hari schwäbisches, Paninis und Suppen, mit dabei auch immer vegane Varianten. Zu trinken gibt's das klassische Bierchen, Cocktails und Weinschorle, aber auch leckere Eistees bei denen man sich den Sirup von Erdbeere bis Wassermelone dazu aussuchen kann.

© zeit_veranstaltungen via Instagram

Wohnzimmer

Wie daheim: Hier ist der Name Programm, sprich es ist dank rustikalen Sitzecken urgemütlich, obwohl ihr die Couch in diesem Wohnzimmer vergeblich suchen werdet. Gutbürgerliche Küche und ein wechselnder Mittagstisch gehören ebenso zum Konzept wie Stuttgarter Biere und erlesene Tröpfchen von Winzern der Region. Kräftige Klassiker wie Käs'spätzle, ein saftiges Steak, der Couchburger mit Rindfleisch oder Elsässer Flammkuchen machen die kleine West-Kneipe zum beliebten Hotspot – nicht nur zum Lunch. Toll ist auch der hausgemachte Eistee. Ein abendfüllendes Programm ist hier ebenfalls geboten. Auf der großen Leinwand läuft Fußball und der Tatort. Eben ganz wie daheim, nur in illustrer Gesellschaft und ohne selbst das Bier aus dem Keller holen zu müssen.

Café Weiß

Café Weiß, Stuttgart, Kneipe, Pub
2013 wurde die Kult-Kneipe Café Weiß renoviert, hat aber weiterhin seinen Charme beibehalten. Im 50er-Jahre-Stil können hier bis zu 100 Personen in den Räumlichkeiten gemütlich in die Nacht feiern. Direkt im Kneipenviertel gelegen, ist das Café eine der Anlaufstellen für Stammgäste und Neugierige. Gemütlichkeit garantiert!

Schlampazius

In der gemütlichen Kneipe Schlampazius im Stuttgarter Osten sitzt ihr auf rustikalen Holzmöbeln oder der bequemen Couch. Kerzenlicht erhellt euren Tisch und Che Guevara schaut von der Wand aus zu euch runter. Getrunken wird Bier und Co. und das Publikum ist alternativ und entspannt. Seit 40 Jahren gibt es die Kneipe schon, was man unter anderem an den vielen Erinnerungs-Bildern an den Wänden erkennen kann. Der Besitzer mag es nostalgisch und so wird selbst die Musik noch von der Kassette abgespielt und stets die Rock-Klassiker angehört. Smartphones bleiben hier außerdem in der Tasche, hier redet man noch miteinander.

Schlapazius Stuttgart, Stuttgart Kneipe, Stuttgart Pub, trinken, Bier, Feierabendbier

© hawelka_band via Instagram

Maulwurf

Maulwurf, Stuttgart Kneipe, Stuttgart Pub, trinken, Bier, Feierabendbier
Kneipenkultur pur: Urig, sympathisch und gemütlich ist die kleine Kneipeninstitution im Ortskern von Stuttgart-Vaihingen. Viel Holz, kleine Tische und Sitznischen sowie das offene Personal machen es hier richtig heimelig. Seit der Renovierung im Jahr 2007 hat der Maulwurf sein heutiges Ambiente mit einem Hauch Keffeehaus-Flair. Hier sind junge Studenten ebenso willkommen wie Alteingesessene Vaihinger oder Business-Leute. Neben Lesungen, Livemusik oder Ausstellungen wird hier auch Fußball übertragen – jedes Speil des VfB, versteht sich. Und natürlich der Tatort. Immer sonntags eröffnet die Tatort-Lounge. Denn allein schauen ist nett, zusammen mit anderen, einem frisch gezapften Bier und einer Kleinigkeit zu Essen, wie Flammkuchen mit Gorgonzola oder ein ordentliches Schnitzel, ist netter. Ab 20.15 Uhr läuft ARD in der abgetrennten Maulwurf-Lounge. Und wer nicht gucken will, setzt sich einfach in den anderen Teil der rustikalen Bar. Toll: die Auswahl an regionalen und internationalen Bierspezialitäten und die Whiskytastings.

Oblomow

Für Nachtschwärmer und Unkomplizierte: am Wochenende ist diese Kneipe eine der wenigen Adressen, die tatsächlich bis um 8 Uhr morgens auf hat und auch die letzten Partytiere noch aufnimmt. Man trifft sich hier um gemütlich etwas zu trinken, nach dem Club runter zu kommen oder um ein bisschen am Tischkicker zu zocken. Seit 20 Jahren lieben und schätzen die Stuttgarter ihr Oblomow in der Stuttgarter Stadtmitte.

Schlesinger

Das Schlesinger ist eine Intitution in Stuttgart. Grandiose schwäbische Küche mit einem Rostbraten zum Niederknien, Maultaschen, Spätzle und Co. Die Preise sind absolut in Ordnung, es gibt eine große Auswahl an internationalen Bieren und im Sommer ist der Laden gleichzeitig ein Biergarten, zur EM und WM Public Viewing Location sowieso stetiger Wohlfühlort. 

Schocken

Tatort, Tanzen und Techno: Dieser Laden ist mindestens genauso kultig wie der Tatort selbst. Eine gelungene Mischung aus Bar-Feeling, Ganztages-Café und Clubsause erwartet euch hier. Livekonzerte von Indie bis Punk, DJ-Sets von Rock’n’Roll bis Techno und stets tanzende, gut gelaunte Gäste in ungezwungener Atmosphäre. Das Schocken ist schon längst nicht mehr aus der Stuttgarter Ausgeh-Szene wegzudenken. Genauso unverzichtbar wie die Partynächte im Schocken sind aber auch die morgendlichen Frühstücksstunden und die ruhigen Abende. Allen voran der sonntägliche Tatort-Abend. Hier trifft sich halb Stuttgart zum Bierchen bei spannenden Ermittlungen der charmanten Tatort-Kommissaren. Also auf jeden Fall frühzeitig kommen, um einen guten Platz auf den Stühlen oder der Empore zu bekommen.

Schocken, Stuttgart Kneipe, Stuttgart Pub, trinken, Bier, Feierabendbier

Classic Rock Café

Classic Rock Café, Kneipe, Stuttgart
Feiner Rock aus den letzten 30 Jahren und American Style Food. Montags ist Burger Day und ihr bezahlt für euer komplettes Menü nur 8,90 Euro. Wer lieber aromatische Rippchen isst, ist donnerstags zum Spare Ribs Day richtig (9,90 Euro). Unter der Woche ist das Rock Café gemütliche rustikale Anlaufstelle, wird aber am Wochenende zur Partylocation für Rock- und Pop-Fans.

PRINZ wünscht euch viel Spaß bei eurer Kneipen-Tour durch Stuttgart.
Unsere Top-10 der Pubs und Kneipen gibt's auch nochmal übersichtlich in unserer Kneipen-Topliste!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken