Fanny-Leicht-Gymnasium

Das Fanny-Leicht-Gymnasium ist eine Schule in Stuttgart Vaihingen. Sie wurde nach der aus eine Bierbrauerfamilie stammenden Fanny Leicht, geborene Widmaier, benannt. Sie heiratete 1873 den Bauernsohn Robert Leicht, mit dem sie eine der "fortschrittlichsten und angesehensten Brauereien des europäischen Kontinents" , der Schwabenbräubrauerei, aufgebaut hat.
Als sie 1939 starb, wurde ihre Jugendstilvilla laut Erbvertrag von 1917 der Gemeinde Vaihingen vermacht.
Am 24. Juli 1940 wurde dort die dringend benötigte Mädchenoberschule feierlich eingeweiht. Seitdem wurde die Schule aufgrund der steigenden Schülerzahlen mehrere Male umgebaut. Heute werden dort ca. 800 Schüler von ca. 70 Lehrern unterrichtet.


Adresse
Fanny-Leicht-Gymnasium
Fanny-Leicht-Straße 13
70563 Stuttgart
Google Maps