Heimatmuseum Günzburg

Eine Perle des Rokoko schuf Dominikus Zimmermann 1736-80 mit der Günzburger Frauenkirche. In vielen Details sind enge Parallelen zur späteren Wieskirche bei Steingaden zu erkennen, die ebenfalls ein Werk Zimmermanns ist. Da das Geld in der Stadtkasse knapp war, zog sich die Ausstattung des Baus sehr lange hin. Dem Besucher zeigen sich heute beeindruckende Fresken mit Szenen aus dem Marienleben, Allegorien der Erteile und einem Fresko der Schlacht von Lepanto (1571), einer der wichtigsten Schlachten der frühen Neuzeit, in der der Seeheld Don Juan de Austria als Admiral der venezianisch-spanischen Flotte die Türken besiegte.


Adresse
Heimatmuseum Günzburg
Rathausgasse 2
89312 Günzburg
Google Maps