24 °C Do, 5. August 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Kino  ›  KAZÉ ANIME NIGHTS 2021

KAZÉ ANIME NIGHTS 2021

Im August gibt es wieder zwei KAZÉ Anime Nights – die Corona bedingte Pause muss aufgeholt werden – Here we go!

PRINZ Tweet

Seven Days War

Kinostart am 10. August

Auf die Barrikaden!

Als der schüchterne Mamoru erfährt, dass seine Sandkastenfreundin und heimliche Liebe Aya gegen ihren Willen wegziehen muss, nimmt er all seinen Mut zusammen und fragt sie, ob er mit ihr abhauen will. Das Unschuldslamm versteht das allerdings falsch und lädt noch weitere Mitschüler zu dem spannenden Ausreißmanöver bis zu ihrem Geburtstag ein. Die sechs Teenager verstecken sich in einem stillgelegten Kohlewerk – doch sie sind nicht die Einzigen! Ein illegaler Einwanderer im Grundschulalter treibt sich ebenfalls dort rum, und nur wenig später taucht seinetwegen die Einwanderungsbehörde in der Fabrik auf. Mit aufgeflogenem Versteck und einer weiteren Person, die es zu beschützen gilt, bleibt Mamoru und Co keine andere Wahl, als bis zum Ende Widerstand zu leisten. Was als kindlicher Protest gegen die Erwachsenen begann, bekommt nun einen ernsten Beigeschmack …

Einmal nicht nach der Pfeife der Erwachsenen tanzen! Von dem rebellischen Wunsch eines jeden Teenagers erzählt diese moderne Interpretation des gleichnamigen Romans – mit Drehbuch von Ichiro Okouchi (Princess Principal, Kabaneri of the Iron Fortress).

Originaltitel: Bokura no Nanokakan Sensō
Produktion: 
Japan 219
Animationsproduktion: 
Ajiado
Regie: 
Yuta Murano
Sprache: 
Deutsche Synchronfassung
Laufzeit: 
88 min
Copyright: ©2019 Osamu Souda, KADOKAWA/Seven Days War Partners
FSK: ab 12

Lupin III. Trilogie

Kinostart am 31. August

Drei neue große Abenteuer für den legendären Meisterdieb!

Story Teil 1 – Daisuke Jigens Grabstein

Ein Auftragskiller hat es auf Daisuke Jigen abgesehen – sogar sein Grab ist schon ausgehoben! Neben dem Duell der Meisterschützen kämpfen Lupin und sein Komplize außerdem um einen wertvollen Edelstein, ein geheimes Dokument und um Fujikos Leben. Doch die Würfel scheinen bereits gefallen…

Story Teil 2 – Goemon Ishikawa, der es Blut regnen lässt

Schwertmeister Goemon hat bei einem Yakuza-Clan angeheuert. Als deren Kasino abbrennt und ihr Boss im Feuer umkommt, muss Goemon den Täter rächen. Doch sein Gegner ist ein scheinbar unbesiegbarer Auftragskiller, der auch der „Geist von Bermuda“ genannt wird. 

Story Teil 3 – Fujikos Lüge

Die sonst so gerissene Fujiko ist unter die Kindermädchen gegangen und kümmert sich um den Sohn eines Buchhalters – der seinem ehemaligen Arbeitgeber eine Menge Geld gestohlen hat! Ein geheimnisvoller Auftragskiller ist ihnen bereits auf den Fersen – und natürlich ist auch Lupin nicht weit…

Originaltitel und Produktionsjahr
Lupin the IIIrd: 
Jigen Daisuke no Bohyō (Japan 2014)
Lupin the IIIrd: 
Chikemuri no Ishikawa Goemon (Japan 2017)
Lupin the IIIrd: 
Mine Fujiko no Uso (Japan 2019)
Animationsproduktion: 
Telecom Animation Film
Regie: 
Takeshi Koike
Sprache: 
Deutsche Synchronfassung
Gesamtlaufzeit: 
113 min
Copyright: 
© Monkey Punch/TMS 
FSK: ab 16

Also Popcorn geschnappt und losgschaut! Und wer sich nicht entscheiden kann, zieht sich einfach beide Animes rein.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.