Prinz.de  ›  Stadtgeflüster  ›  Kreuzviertel bei Nacht feiert Jubiläum

Kreuzviertel bei Nacht feiert Jubiläum

Fünf Jahre, zehn Veranstaltungen – Kreuzviertel bei Nacht feiert am 11. Juli 2014 ein Jubiläum. Neben Shopping steht auch wieder Kunst und Kultur auf dem Programm.



Nach fünf Jahren wird man ja eigentlich erst fünf, aber mit zwei Veranstaltungen pro Jahr kann man dann auch schon mal sein zehntes Jubiläum feiern. So macht es am 11. Juli 2014 die Veranstaltung „Kreuzviertel bei Nacht“. Von 19-0 Uhr könnt ihr im beliebten Dortmunder Kreuzviertel durch die Läden stöbern und shoppen was das Zeug hält. Teilnehmende Läden sind u.a. Unterhaltung mit „Lieblingsstücken“ aus den Bereichen Wohnen, Lesen, Kleidung, Essen, Taschen und was sonst noch alles gefällt oder das Kieztörtchen mit selbstgemachten Kuchen und Törtchen sowie leckeren Kaffeespezialitäten oder auch das New Peanuts mit Streetwear und Stuff von Cleptomanicx, Neff und Element.

Auch in diesem Jahr wird wieder vor jedem teilnehmenden Geschäft, als symbolische Bühne ein Quadratmeter Wegfläche markiert, in dem sich Kunst- und Kulturschaffende von Literaten, über Musiker, bis zu Strassen- und Hobbykünstlern aus dem Viertel und darüber hinaus präsentieren können. Bei Interesse an einem „Kultur-m2“ könnt ihr euch gerne unter Bitte aktivieren Sie JavaScript um diese E-Mail-Adresse anzuzeigen. bewerben.

Neu ist bei der Sommerausgabe 2014, dass die Dortmunder Energie- und Wasserversogung GmbH (DEW21) erstmals den gesamten Abend über mit einer kleinen Bühne auf dem Vinckeplatz dabei sein wird. Unter dem Label „Dortmund Calling“ wird es Rock und Poetry geben. Bis jetzt haben sich als Poetry-Acts Sandra Da Vina, Luise Frentzel und die Tontextur angesagt. Daddy Weyland und die King’s Tonic Acoustic Shows werden als zwei von drei Music-Acts erwartet.

Alle weiteren Infos sowie die teilnehmenden Shops findet ihr hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading