Das typische Mittagessen: Leichte fränkische Kost in den südwestlichen Stadtmauerbiergärten Kopernikus, Marientorzwinger oder Kulturwirtschaft.

PRINZ Tweet

Das trägt man in Nürnberg: Wer was auf sich hält, trägt T-Shirt oder Jacke vom Nürnberger Designer Markus Hürner.

Das gibt’s nur hier: Norisring, auch „Monte Carlo Deutschlands“ genannt. Zählt zu den spannendsten Rennen der DTM-Serie.

Das coole Souvenir: Lebkuchen von Zwei-Sterne-Starkoch Andree Köthe (www.tresaromas.de), ein Fass Bier aus der Minibrauerei (www.schanzenbraeu.de).

Das muss man gesehen haben: Frankenjura: Europas größtes Kletter- und Naturerlebnis.

Nürnbergs angesagtester DJ: Die Wildstyle-Macher Tommy Yamaha und Ekki Electrico, auch bei on3radio. www.wildstyle.org

Soundtrack für Nürnberg: The Robocop Kraus – „All The Good Men“, Throw That Beat In The Garbage Can – „Some Alien“, Vandes – „Into The Sun“.

Achtung, Touristenfalle! Nürnbergs Christkindlesmarkt ist nicht romantisch, nur die Stadt drumherum rockt.

Nürnberg ist Deutschlands schönste Stadt, weil…
… bisher alle, die meinten, woanders etwas Besseres zu finden, wieder zurückkamen.