Do, 21. Oktober 2021 Uhr
Prinz.de  ›  Essen + Trinken  ›  Die beliebtesten Eisdielen Deutschlands

Die beliebtesten Eisdielen Deutschlands

,

Der Guide für alle Naschkatzen da draußen

So unentschlossen der Sommer in diesem Jahr auch ist, eines ist klar: Eis geht immer! Aber welches schmeckt besonders gut? Diese Frage hat das Genuss-Magazin „Falstaff“ 60.000 Eis-Fans in 15 Bundesländern gestellt und basierend auf deren Antworten die besten Eisdielen Deutschlands gekürt. Ob der Eisladen deines Vertrauens auch dabei ist? Es gibt nur einen Weg, das herauszufinden: Schnell lesen!

Übrigens: Der Überflieger der Umfrage ist mit 2.750 Stimmen „Eis Cassata“ in Karlsruhe. „Ein großer Erfolg für uns“, sagt Besitzer Pino Cimino im Gespräch mit PRINZ und freut sich sehr über die Wertschätzung: „Wir sind jeden Tag hochmotiviert und einfach mit viel Spaß und Enthusiasmus dabei. Das merken natürlich auch die Kunden.“ Und nicht nur die: Inzwischen hat der eisverrückte Italiener fast 65.000 Follower auf dem Videoportal TikTok und begeistert mit Kurzvideos aus der Eisdiele. Seine Fans dürfen sich übrigens schon jetzt auf den ein oder anderen Blick hinter die Kulissen der Eis-Weltmeisterschaft freuen, die im Dezember in Florenz ausgetragen wird. Da tritt Pino für Deutschland an. Bis es soweit ist, stellen sich zur Unterstützung sicherlich noch einige Testesser zur Verfügung. Ganz uneigennützig, versteht sich.

Eis-Experten in dritter Generation (v.l.): Pino Cimino, Besitzer von Baden-Württembergs Gewinner-Eisdiele „Eis Cassata“ in Karlsruhe, mit seinen Brüdern Alessandro und Giuseppe

Die beliebtesten Eisdielen Deutschlands

Die Sieger in Bayern

  1. Fräulein Brombeer, Vilsbiburg
  2. La dolce vita, Abensberg
  3. Das Casa, Würzburg

Die Sieger im Baden-Württemberg

  1. Eis Cassata, Karlsruhe
  2. Eisdiele Nobile, Altlußheim
  3. Die Eiserei, Rutesheim

Die Sieger in Berlin

  1. KiezEis, Schöneberg
  2. Hokey Pokey, Prenzlauerberg
  3. Meine kleine Eiszeit, Neukölln

Die Sieger in Brandenburg

  1. Dolci Eis Lounge, Teltow
  2. Eisdiele Portofino, Caputh
  3. Die Eisfrau, Potsdam

Die Sieger in Bremen

  1. Eiscafé De Luca, Hastedt
  2. Eiscafé Kaemena, Oberneuland
  3. Eiscafe Cercena, Findorff u. Hemelingen

Die Sieger in Hamburg

  1. Bitte mit Sahne, Wandsbek
  2. Oehlers Eispatisserie, Eimsbüttel
  3. Die Eisbar, Wandsbek

Die Sieger in Hessen

  1. Die Eisheiligen, Gersfeld
  2. Marraconi Gelato, Birkenau
  3. EisCafé TriAngolo, Offenbach-Bürgel

Die Sieger in Niedersachsen

  1. Milchkontor, Wilstedt
  2. Julian’s Birne und Beere, Hannover
  3. Calluna Eispatisserie, Lüneburg

Die Sieger in Nordrhein-Westfalen

  1. Öcher Eistreff, Aachen
  2. Nino & Sarah, Menden Lendringsen
  3. Leana & Luise, Aachen

Die Sieger in Rheinland-Pfalz

  1. N’Eis, Mainz
  2. Christi’s Eis und Kaffee, Trier
  3. L’arte del Nonno, Worms

Die Sieger im Saarland

  1. Henry’s Eismanufaktur, Saarbrücken
  2. Palazzo Sandro, Saarbrücken
  3. Nico’s Café & Eismanufaktur, Saarbrücken

Die Sieger in Sachsen und Sachsen-Anhalt

  1. LuiLui Eisladen, Leipzig
  2. Eisdealer, Bautzen
  3. Süsskind.Eis, Leipzig

Die Sieger in Schleswig-Holstein

  1. Eiscafé Gelato Gava, Bredstedt
  2. Sebel’s Eisbar, Wankendorf
  3. Tom’s Eiswerk, Sylt

Die Sieger in Thüringen

  1. Goldhelm Eiskrämer, Erfurt
  2. Café Ilse, Ranis
  3. Fräulein Claras Eis, Gera

Die Frage, wo das geliebte Eis künftig geholt wird, wäre dann auf jeden Fall geklärt. Wer sich jetzt aber noch nicht so recht entscheiden kann, welche Sorte er genießen möchte, erhält hier einen kleinen Denkanstoß: Trotz wildester Eiskreationen, wie Mango-Chili oder Himbeer-Lavendel, bleibt der Deutsche gern bei den Klassikern. Laut UNITEIS, dem Verband italienischer Speiseeishersteller in Deutschland, steht noch immer Schokolade auf Platz eins der beliebtesten Eissorten, dicht gefolgt von Vanille auf Platz 2. So, wir holen uns jetzt auch mal eine Kugel. Oder zwei. Oder drei.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Loading